Achgut.tv / 14.10.2019 / 06:08 / 19

Broders Spiegel: Antisemitismus ist älter als die AfD

Video. Seit dem Angriff eines Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle und den anschließenden Morden wird wieder viel über Antisemitismus gesprochen. Plötzlich sind alle schockiert und manche tun so, als käme das alles von der AfD. Dabei hat der Antisemitismus die Geschichte der Bundesrepublik immer begleitet. Das war noch weit vor der Zeit, als deutsche Antisemitismusbeauftragte begannen, sich um das Problem zu kümmern./ mehr

Malte Dahlgrün / 14.10.2019 / 06:05 / 28

Extinction Rebellion: Entlarvung in 11 Minuten

Video. Dieses BBC-Interview mit der britischen Sprecherin von Extinction Rebellion ist in zweifacher Hinsicht ein historisches Zeitdokument. Zum einen ist es eine überfällige Erinnerung daran, wie politischer TV-Journalismus aussehen müsste. Zum anderen legt dieses Interview mittels einfacher Fragen und Hinweise die beinahe unglaubliche Hohlheit von Extinction Rebellion offen. In unserer Textanalyse die wichtigsten Passagen auf Deutsch./ mehr

Larissa Fußer / 14.10.2019 / 06:25 / Foto: USAF / 10

Die neue Berlin-Blockade

In der letzten Woche hat Extinction Rebellion Berlin blockiert. Vielleicht werde ich einmal meinen Enkeln davon erzählen. Wenn man dann überhaupt noch Kinder haben darf. Wegen der CO2-Bilanz. „Liebe Enkel, das war der Moment, in dem eure Oma sich fragte, ob sie jetzt im Sozialismus lebt.“ „Sozialismus? Was ist das, Omi?“ "Wir sollten auf alles verzichten, was Spaß macht. Vor allem auf’s Auto.“ „Oma, was ist denn ein Auto?“ / mehr

Dirk Maxeiner / 13.10.2019 / 06:25 / Foto: Pixabay / 69

Der Sonntagsfahrer: Rettet das Universum!

Wir Deutschen müssen wieder größer denken, die Rettung der Welt ist inzwischen ein bisschen popelig, wir sollten zumindest die Galaxie vor Schlimmerem bewahren, am besten jedoch das ganze Universum. Wer, wenn nicht wir! Ich gehe davon aus, dass 99,9 Prozent aller Wissenschaftler einen Konsens darüber erzielen werden, dass der Lauf der Dinge dringend angehalten werden muss./ mehr

Weitere anzeigen  Titelthemen der Woche
heute
14.10.2019
News-Redaktion / 14.10.2019 / 09:36 / 0

Die Morgenlage: Kämpfe und Kompromiss

In Polen gewinnt die regierende PiS die Parlamentswahl, im Norden Syriens kämpfen kurdische Verbände weiter erbittert gegen die türkische Armee, während syrische Regierungstruppen in den Norden in Marsch gesetzt werden und IS-Angehörige aus den Lagern fliehen. In Hongkong gab es wieder Demonstrationen und Krawalle, in Ecuador hat die Regierung nachgegeben und erfüllt Forderungen der Demonstranten und bei den tunesischen Präsidentschaftswahlen gibt es ein klares Ergebnis./ mehr

Larissa Fußer, Gastautorin / 14.10.2019 / 06:25 / 10

Die neue Berlin-Blockade

In der letzten Woche hat Extinction Rebellion Berlin blockiert. Vielleicht werde ich einmal meinen Enkeln davon erzählen. Wenn man dann überhaupt noch Kinder haben darf. Wegen der CO2-Bilanz. „Liebe Enkel, das war der Moment, in dem eure Oma sich fragte, ob sie jetzt im Sozialismus lebt.“ „Sozialismus? Was ist das, Omi?“ "Wir sollten auf alles verzichten, was Spaß macht. Vor allem auf’s Auto.“ „Oma, was ist denn ein Auto?“ / mehr

Achgut.tv / 14.10.2019 / 06:08 / 19

Broders Spiegel: Antisemitismus ist älter als die AfD

Video. Seit dem Angriff eines Rechtsextremisten auf die Synagoge in Halle und den anschließenden Morden wird wieder viel über Antisemitismus gesprochen. Plötzlich sind alle schockiert und manche tun so, als käme das alles von der AfD. Dabei hat der Antisemitismus die Geschichte der Bundesrepublik immer begleitet. Das war noch weit vor der Zeit, als deutsche Antisemitismusbeauftragte begannen, sich um das Problem zu kümmern./ mehr

Malte Dahlgrün, Gastautor / 14.10.2019 / 06:05 / 28

Extinction Rebellion: Entlarvung in 11 Minuten

Video. Dieses BBC-Interview mit der britischen Sprecherin von Extinction Rebellion ist in zweifacher Hinsicht ein historisches Zeitdokument. Zum einen ist es eine überfällige Erinnerung daran, wie politischer TV-Journalismus aussehen müsste. Zum anderen legt dieses Interview mittels einfacher Fragen und Hinweise die beinahe unglaubliche Hohlheit von Extinction Rebellion offen. In unserer Textanalyse die wichtigsten Passagen auf Deutsch./ mehr

13.10.2019
Gerald Wolf, Gastautor / 13.10.2019 / 16:00 / 9

Edel sei der Mensch, hilfreich und klug

Theorien über die Erblichkeit von Intelligenzleistungen haftet oft etwas Anrüchiges an. Denn natürlich spielt die Sozialisierung bei der Entwicklung von Wissen und Fähigkeiten ebenfalls eine große Rolle. Dennoch, die Erbanlagen sind für den IQ wesentlich und bleiben für jeden einzelnen Menschen ein Leben lang mitbestimmend. Aber: Intelligenz ist nur eines unter vielen Persönlichkeitsmerkmalen./ mehr

Gunter Weißgerber / 13.10.2019 / 14:00 / 6

Afrika-Kritik: Ein Botschafter der Vernunft

Afrika und die Afrikaner lieben und die gegenwärtige gut gemeinte „Entwicklungshilfe“ ad absurdum führen – passt das zusammen? Im Falle von Volker Seitz, Achgut.com-Autor und ehemals deutscher Botschafter in Kamerun, der Zentralafrikanischen Republik und Äquatorialguinea kann die Frage nur eindeutig mit „Ja“ beantwortet werden. / mehr

Thilo Schneider / 13.10.2019 / 12:00 / 29

Mein Pizza-Ausflug in die Bio-Welt

„Schatz“, hat der Schatz vorgeschlagen, „wir könnten uns doch eigentlich eine Bio-Pizza bestellen." Angesichts der Speisekarte hat der Schatz meinen Unmut und meine Ratlosigkeit gesehen und sich erkundigt, ob ich denn nichts fände. „Nein“, habe ich gesagt, „ich finde nichts. Das ist alles ziemlich traurig. Eine Trauerpizzakarte." Und dann kam alles ganz anders./ mehr

Quentin Quencher / 13.10.2019 / 11:00 / 21

Aus Erntedank ist Ernteverachtung geworden

Es ist die Zeit, danke zu sagen, für das, was uns das Jahr bisher brachte. Doch ich vernehme einen neuen Zeitgeist, der mich anklagt für das Geleistete. Der Ernte wird nicht mehr gedacht, ihr gedankt, sondern sie verflucht, mit ihr unser ganzes Leben, weil wir angeblich damit den Planeten zerstören. Aus Erntedank ist Ernteverachtung geworden./ mehr

Susanne Baumstark, Gastautorin / 13.10.2019 / 10:00 / 7

Haltung zeigen? Selber denken?

Endlich mal wieder eine Veranstaltung, zu der man hingehen kann: Die Freie Akademie der Künste in Hamburg lädt am Montag ab 19 Uhr ein zu einer Debatte zum Thema „Haltung zeigen oder selber denken?/ mehr

News-Redaktion / 13.10.2019 / 08:56 / 0

Die Morgenlage: Rezession und Rauchverbot

Nach dem jüngsten türkischen Einmarsch in Syrien soll es heftige Kämpfe geben, die Bundesregierung denkt über eine Einschränkung der Waffenexporte in die Türkei nach, Anschlags-Tote gab es in Burkina Faso, der US-Vize-Außenminister soll neuer Botschafter in Moskau werden, Experten sehen Deutschland bereits in der Rezession, Uganda plant die Einführung der Todesstrafe für Homosexualität und Kalifornien verbietet das Rauchen am Strand./ mehr

Markus Vahlefeld / 13.10.2019 / 06:25 / 42

Der Broderwein, die Zweite

Letzten Sonntag hatten wir zu einer Weinaktion mit dem Pfälzer Winzer Christoph Hammel aufgerufen und 100 Weinpakete mit je zwei Flaschen Broderwein angeboten, deren Erlös an ein Kinder- und Jugendprojekt in Israel gehen sollte. Es war als eine lustige kleine Aktion für einen guten Zweck gedacht. Was sich daraus entwickelte, ist einfach unglaublich./ mehr

Dirk Maxeiner / 13.10.2019 / 06:25 / 69

Der Sonntagsfahrer: Rettet das Universum!

Wir Deutschen müssen wieder größer denken, die Rettung der Welt ist inzwischen ein bisschen popelig, wir sollten zumindest die Galaxie vor Schlimmerem bewahren, am besten jedoch das ganze Universum. Wer, wenn nicht wir! Ich gehe davon aus, dass 99,9 Prozent aller Wissenschaftler einen Konsens darüber erzielen werden, dass der Lauf der Dinge dringend angehalten werden muss./ mehr

12.10.2019
Gastautor / 12.10.2019 / 16:30 / 22

Das wirkliche Friedenshindernis im Nahen Osten

Von Sebastian Thormann. Der Generalanwalt des Europäischen Gerichtshofs hat empfohlen, Produkte aus israelischen Siedlungskolonien im Westjordanland gesondert zu kennzeichnen, um europäischen Konsumenten den Boykott dieser Produkte zu ermöglichen. Dabei geht die Gewalt im Nahen Osten von der Gegenseite aus. / mehr

Weitere anzeigen

Meine Favoriten.

Wenn Ihnen ein Artikel gefällt, können Sie ihn als Favoriten speichern.
Ihre persönliche Auswahl finden Sie Hier
Favoriten

Unsere Liste der Guten

Ob als Klimaleugner, Klugscheißer oder Betonköpfe tituliert, die Autoren der Achse des Guten lassen sich nicht darin beirren, mit unabhängigem Denken dem Mainstream der Angepassten etwas entgegenzusetzen. Wer macht mit? Hier
Autoren

Unerhört!

Warum senken so viele Menschen die Stimme, wenn sie ihre Meinung sagen? Wo darf in unserer bunten Republik noch bunt gedacht werden? Hier
Achgut.com