Der deutschsprachige PlayStation Blog https://blog.de.playstation.com Dein täglicher Round Up für alles über PlayStation und Co. Tue, 21 Nov 2017 01:01:25 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.7.2 Die Mega Wochenendangebote im PlayStation Store sind ab heute für PS Plus-Mitglieder verfügbar http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/qKbUQrMJUQA/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/21/die-mega-wochenendangebote-im-playstation-store-sind-ab-heute-fr-ps-plus-mitglieder-verfgbar/#respond Tue, 21 Nov 2017 01:01:25 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76201 Die PlayStation Store Mega Wochenendangebote starten diese Woche und laufen bis zum 27. November! Unten findet ihr eine richtig starke Auswahl an Titeln für PS4, PlayStation VR, PS3 und PS Vita. Egal, ob ihr ein vollständiges Spiel sucht oder eine Erweiterung, ihr werdet einen Deal finden. Ihr könnt bis zu 60% auf einige große Namen […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
Die PlayStation Store Mega Wochenendangebote starten diese Woche und laufen bis zum 27. November!

Unten findet ihr eine richtig starke Auswahl an Titeln für PS4, PlayStation VR, PS3 und PS Vita. Egal, ob ihr ein vollständiges Spiel sucht oder eine Erweiterung, ihr werdet einen Deal finden.
Ihr könnt bis zu 60% auf einige große Namen sparen, darunter GT Sport, FIFA 18, The Witcher 3, Assassin’s Creed Origins und mehr*.

Die PlayStation Store Mega Wochenendangebote beginnen am Donnerstag, dem 23. November, aber, wenn ihr ein PlayStation Plus-Mitglied seid, könnt ihr bereits heute ordentlich sparen und zwei Tage im Vorhinein auf diese Angebote zugreifen**!

Falls ihr noch kein PlayStation Plus-Mitglied seid, aber euch den Vorabzugang zu den Mega Wochenendangeboten, sowie weitere Vorteile für Mitglieder, sichern wollt, ist jetzt vielleicht der perfekte Moment um zuzuschlagen, denn wir reduzieren die 12-monatige Mitgliedschaft für alle Spieler im PlayStation Store bis 28. November um 25%***.

Seht euch unten die vollständige Liste der Titel unter den Mega Wochenendangeboten an.

PS4

PS3/Vita

Und wenn das noch nicht genug ist und ihr nach fantastischen Angeboten auf PlayStation-Hardware sucht, behaltet unsere Mega Wochenendangebote-Seite auf PlayStation.com im Auge, wo ihr die heißesten Deals auf Konsolen, Bundles und weitere Hardware finden werdet!

*Bitte beachtet, dass einige Titel in eurer Region eventuell nicht verfügbar sind.

**Angebot exklusiv für PS Plus-Mitglieder von 01:00 (MEZ) am 21. November bis 00:59 (MEZ) am 23. November, bevor es von 01:00 (MEZ) am 23. November bis 00:59 (MEZ) am 27. November für alle Kunden zugänglich gemacht wird.

***Diese Aktion startet am 20. November 2017 um 11:00 (MEZ) und endet am 28. November 2017 um 11:00 (MEZ). Nutzer müssen 7 Jahre oder älter sein und Nutzer unter 18 Jahren benötigen vormundliche Zustimmung, abgesehen von Nutzern in Deutschland, die 18 Jahre oder älter seinmüssen. Seht euch die vollständigen Nutzungsbedingungen hier an.

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
https://blog.de.playstation.com/2017/11/21/die-mega-wochenendangebote-im-playstation-store-sind-ab-heute-fr-ps-plus-mitglieder-verfgbar/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/black-friday-blog-mash-featured-image-01-zz-14nov17-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/21/die-mega-wochenendangebote-im-playstation-store-sind-ab-heute-fr-ps-plus-mitglieder-verfgbar/
Sonic Forces – Mit Höchstgeschwindigkeit die Welt retten http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/whUYGzkEYaE/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/sonic-forces-mit-hchstgeschwindigkeit-die-welt-retten/#respond Mon, 20 Nov 2017 17:49:40 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76195 Erinnert ihr euch noch, als Sonic in aller Munde war? Damals, Anfang der Neunziger Jahre, gelang Sega mit der Erschaffung des ikonischen Maskottchens der ganz große Wurf. Und vor allem in den USA versalzte der Herausforderer dem Platzhirschen Nintendo gehörig die Suppe. Seit damals ist viel Zeit vergangen, in welcher der blaue Igel unzählige Höhen, […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
Erinnert ihr euch noch, als Sonic in aller Munde war? Damals, Anfang der Neunziger Jahre, gelang Sega mit der Erschaffung des ikonischen Maskottchens der ganz große Wurf. Und vor allem in den USA versalzte der Herausforderer dem Platzhirschen Nintendo gehörig die Suppe. Seit damals ist viel Zeit vergangen, in welcher der blaue Igel unzählige Höhen, aber auch Tiefen erlebte.

Nun schickt er sich an, nach dem feinen Sonic Mania auch mit Sonic Forces einen überzeugenden Auftritt hinzulegen und einmal mehr auf seine coole Art und Weise für Recht und Ordnung zu sorgen. Allerdings betreibt diesmal sein langjähriger Widersacher ein besonders schmutziges Spiel und droht, die gesamt Welt entgültig zu unterjochen.

Eine neue Hoffnung

Der berüchtigte Dr. Ivo Robotnik hat es geschafft. Denn mit Hilfe seines Verbündeten Infinite hat er seinen größten Widersacher besiegt: Sonic the Hedgehog. Deshalb kontrolliert der verrückte Wissenschaftler nun große Teile der bekannten Welt, während der blaue Igel im Weltraum (dorthin wurde er verbannt) ein trauriges Dasein fristet. Doch einige leisten Widerstand. Knuckles, Amy Rose und andere von Sonics Freunden wollen diesen traurigen Zustand nicht länger hinnehmen. Und was ist mit Tails? Nun, der hat so seine Probleme mit der neuen Situation und muss sich erst selbst finden.

Dafür gibt es eine neue Geheimwaffe: euch. Und ihr schließt euch mit einem selbstgebauten Avatar den Rebellen an, was wohl die Erfüllung eines langgehegten Traums vieler Sonic-Fans darstellt. Ein Feature, das zudem für umfangreiche Langzeitmotivation sorgt. Schließlich lässt sich damit viel Experimentieren. Wählt im Charakter-Editor zwischen diversen Tierarten wie etwa Bären,Wölfen, Katzen und nicht zuletzt Igeln. Dabei besitzt jede Gattung eine spezielle Fähigkeit, Bekleidung und Accessoires verleihen eurem neu geschaffenen Helden einen persönlichen Touch.

Mit Top Speed gegen die Zeit

Doch nun zur Story. Diese ist diesmal komplett deutsch vertont und bietet – je nach Level – einen von drei Charakteren. Euer selbst definiertes Alter Ego verfügt dabei über einen Greifhaken. Mit diesem erledigt ihr nicht nur Gegner, sondern schwingt euch in bestimmten Bereichen auch geschickt durch die Areale. Und jene Locations sind es, wo Sonic Forces besonders strahlt: Eine berauschend schnelle Achterbahnfahrt in 3D, währenddessen sich ein wohliger Flow einstellt, der euch alles ringsum vergessen lässt.

Während das im Spätsommer erschienene Sonic Mania eine Hommage an die Anfänge des blauen Igels war, ist das neueste Abenteuer eine Weiterführung dessen, was rund um die Jahrtausendwende auf Sega Dreamcast begann. Deshalb verwundert es nicht, dass hier – noch mehr als sonst – auf Speed gesetzt wird und ihr für flotte Levelabschlüsse ordentlich belohnt werdet. Doch was der niederträchtige Robotnik mit dieser Welt angestellt hat, macht sich ringsum bemerkbar. So ist etwa die einst strahlend schöne Green Hill Zone zur öden Wüstenlandschaft verkommen, was ihr selbstverständlich möglichst schnell ändern sollt.

Das Beste aus zwei Welten

In vielen Zonen profitiert das Spiel vom schnellen Gameplay, das immer wieder zu besonders spektakulären Szenen führt. Allerdings scheint es manchmal unklar, was als nächstes zu tun ist. Und da es meist sehr schnell gehen muss, sind tödliche Stürzen in den Abgrund ab und zu schlicht unvermeidlich. Dafür gibt es unendliche Leben und großzügig verteilte Checkpoints, was frustrierende Momente auf ein Minimum reduziert. Ein bisschen mehr Freiheit hätte dem Spiel jedoch an manchen Stellen gut getan.

Um mehr Abwechslung zu bieten, gibt es im Spiel sowohl 3D- als auch 2D-Passagen. Letztere spielt ihr mit dem klassischen, kleineren Sonic, dessen Move-Repertoire an seine seligen 16-Bit-Zeiten angepasst wurde und durchwegs in der Seitenansicht ablaufen. Dagegen ist der aktuelle Sonic in einer Kombination aus 3D und 2D unterwegs, während nur er über Turbo-Boost sowie einen zielsuchenden Angriff verfügt. Das macht ihn zum definitiv schnellsten Charakter das Abenteuers. Schön auch, dass das Spiel auf PlayStation 4 mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde sowie einer Auflösung von 1080p auf läuft.

Mit Teamwork zum Erfolg

In den rund 30 Levels rennt, springt und kämpft ihr mit den jeweiligen Figuren, damit der böse Wissenschaftler am Ende doch noch das Nachsehen hat. Dabei müsst ihr natürlich wieder regelmäßig gegen Robotnik höchstpersönlich antreten, der sich die ein oder andere neue technische Teufelei ausgedacht hat. Manchmal ist seine Schwachstelle ziemlich offensichtlich, dann wieder müsst ihr schon ein bisschen beobachten und experimentieren, bis der Knopf aufgeht – und euer Gegner frustriert das Feld räumt.

Neu und ziemlich interessant ist der Online-Aspekt: Zwar gibt es keinen klassischen Mehrspielermodus, dafür könnt ihr regelmäßig anderen Spielern hilfreich zur Seite stehen. Auf der Übersichtskarte erscheinen immer wieder Hilferufe. Entschließt ihr euch zu unterstützen, spielt ihr den jeweiligen Level mit dem Avatar des anderen Spielers. Zum Dank bekommt ihr ein paar nette Belohnungen. Darüber hinaus könnt ihr auf Wunsch die Kreationen anderer User ausleihen und umgekehrt euren Avatar zur Verfügung stellen.

Dadurch wird erst offenbar, wie vielseitig der Titel eigentlich ist. Und allein deshalb lohnt sich Sonic Forces für mehr als ein paar schnelle Runden zwischendurch.

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/sonic-forces-mit-hchstgeschwindigkeit-die-welt-retten/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5471077.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/sonic_forces_hero-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/sonic-forces-mit-hchstgeschwindigkeit-die-welt-retten/
Bungie verrät die Designgeheimnisse zu Osiris, Infinite Forest und mehr zur Erweiterung von Destiny 2, die nächsten Monat erscheint http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/XOIKomMZsu4/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/bungie-verrt-die-designgeheimnisse-zu-osiris-infinite-forest-und-mehr-zur-erweiterung-von-destiny-2-die-nchsten-monat-erscheint/#respond Mon, 20 Nov 2017 16:21:20 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76191 Gillen McAllister, SIEE: Während Bungie in einer Reihe von Livestreams erste Details zur ersten Destiny 2-Erweiterung, Fluch des Osiris, bekannt gibt, haben wir uns mit dem Chefgrafiker des Studios, Dave Matthew, und dem Projektleiter, Sam Jones, zusammengesetzt. Das Gespräch gab uns einen Einblick in Bungies Designphilosophien und -ziele, die der Entwicklung der Charaktere und Schauplätze […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>

Gillen McAllister, SIEE:


Während Bungie in einer Reihe von Livestreams erste Details zur ersten Destiny 2-Erweiterung, Fluch des Osiris, bekannt gibt, haben wir uns mit dem Chefgrafiker des Studios, Dave Matthew, und dem Projektleiter, Sam Jones, zusammengesetzt. Das Gespräch gab uns einen Einblick in Bungies Designphilosophien und -ziele, die der Entwicklung der Charaktere und Schauplätze der Erweiterung zugrunde liegen.

TITLE

 

Osiris: wie sich die Geschichte eines Warlocks in seinem Aussehen, seinen Bewegungen und seinem Verhalten widerspiegelt

„Wir hatten viele Designs, die infrage kamen”, sinniert Matthews über die Entwicklung der Hintergrundstory und des Aussehens des berüchtigten Warlocks. Die ersten Ansätze zu seinem Erscheinungsbild wurden schon im ursprünglichen Destiny-Grimoire festgehalten, doch das Studio hatte schon lange eine ganz klare Vorstellung davon, wie der Charakter aussehen sollte.

So wussten sie zum Beispiel schon sehr früh, dass Osiris unbedingt einen fernöstlichen Look haben sollte. „Es war ein hartes Stück Arbeit für uns, mit ihm noch eine weitere Figur zu kreieren, die die kulturelle Vielfalt der Charaktere im Spiel erweitert”, erklärt Matthews. Und durch seine Verbindungen zu einem legendären Hüter, dem Schmelztitel und einer der tödlichsten Bedrohungen der Galaxie war er sowieso bereits mit der Geschichte des Spiels verwoben.

Seine Ursprünge – Kommandant der Vorhut, Mentor Ikoras – sowie seine Vorgeschichte – dazu verbannt, durch die Zeit zu reisen, um die Vex zu erforschen – bedeuten, dass er eigentlich schon lange mit von der Partie war, wenn auch unbemerkt.

„Was hat er in all dieser Zeit gemacht?”, fragt Matthews nach den Jahren im Exil. „Das ist die Art von Fragen, die wir uns stellen und die wir letztendlich rein visuell beantwortet haben.” Und so können scharfsichtige Destiny-Veteranen im Debüttrailer zur Erweiterung spekulieren, wohin ihn seine Reisen bisher schon geführt haben.

„Wenn man ihn sich ansieht, ganz genau hinsieht, erkennt man Elemente, die allen, die mit älterer Ausrüstung und anderen Outfits vertraut sind, sehr bekannt vorkommen dürften”, erklärt Matthews weiter. „Die zeitliche Trennung zwischen Osiris’ Verbannung und heute ist deutlich spürbar. Wenn ihr euch also genau anseht, was bisher veröffentlich wurde, werdet ihr einige Designs aus Destiny 1 wiedererkennen. Und weil Osiris während seiner Zeit im Exil herumgebastelt und Modifizierungen vorgenommen hat, erinnern manche dieser Designs stärker an Destiny 1 als andere.”

„Es war eine bewusste Entscheidung des Studios, sein Aussehen und seine Ausstrahlung, so individuell und so ‚einzigartig’ wie möglich zu gestalten”, erzählt Jones, um ihn von vorherigen Destiny-Charakteren abzuheben.

„Wir wollten sicherstellen, dass er immer souverän rüberkommt”, erläutert Matthews das Verhalten und Gebaren des Warlocks, sowohl beim Erkunden als auch während des Kampfs. „Wir wollten sicherstellen, dass jede Bewegung, alles was er tut und auch seine Kleidung zum Ausdruck bringen, wie erfahren er ist, dass er ein richtiger Veteran ist. All diese Dinge vermitteln eine erhabene Ausstrahlung, einen erhabenen Charakter.”

„Einen knallharten Typen”, betont Jones. Doch wie im Slogan der Veröffentlichungskampagne des originalen Destinys wird auch hier das Gefühl vermittelt, dass die Spieler ebenso zur Legende werden können wie Osiris, denn seine Fähigkeiten sind in den Bewegungen verankert, die Warlock-Spieler tagtäglich in EDZ, Titan usw. ausführen werden.

Das Bilderbuch, das bei der Realisierung des Infinite Forest (Unendlichen Walds) half


Osiris’ Ziel, die Vex aufzuhalten, führt ihn – und schließlich auch euch – in den Infinite Forest, eine „von den Vex geschaffene, simulierte Version der Realität, die außerhalb von Raum und Zeit existiert”, erklärt Jones.

Wie bei den anderen atmosphärischen Sci-Fi-Landschaften der Reihe basiert das Konzept des Infinite Forest auf einem Trio aus Säulen, mit denen das Studio die Atmosphäre des Schauplatzes einfängt, um daraus eine Reihe von Konzeptgrafiken zu erstellen, die Matthews „Bilderbuch” nennt.

„Wir durchlaufen [diese] Konzepte, um dasjenige zu finden, das unserer Meinung nach am realistischsten wirkt. Das nutzen wir dann als Leitfaden, um die Landschaften aufzubauen und Vielfalt zu erstellen, aus dem wir die Welt als Ganzes zusammensetzen. Es ist quasi unser Maßstab, zu dem wir während der Entwicklung immer wieder zurückkehren, um sicherzustellen, dass wir noch immer in der richtigen Richtung unterwegs sind.”

Und sogar im großen Sandkasten des Merkurs bekommt die architektonische Palette der Vex „einen etwas anderen Ansatz”, um die Abgrenzung zu Nessus zu verdeutlichen, und hervorzuheben, dass bereits ein neues Geheimnis wartet.

Die Vex: die Entwicklung einzigartiger Looks für eine massenproduzierte Spezies, die die Zeit überdauert

Destiny 2

„Wir mögen Herausforderungen”, scherzt Matthews über die Notwendigkeit, verschiedene Varianten eines Feindes zu entwickeln, der aus den verschiedensten Phasen der Zeit auf den Merkur strömt. Neben den bekannteren Feinden, denen man auf Nessus begegnet, hat man es bei den Vex sowohl mit Kreaturen vom Anbeginn der Zeit (die wir die „Vorgänger der Nachfahren” nennen) als auch mit kybernetischen Kriegsmaschinen von „weit in der Zukunft” zu tun.

„Wie sahen sie aus?”, fragt Matthews rhetorisch und scherzhaft nach Bungies futuristischen Schreckensgestalten. Ab nächstem Monat, wenn Fluch des Osiris für PS4 erscheint, wird uns das Studio die Antwort darauf liefern.

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/bungie-verrt-die-designgeheimnisse-zu-osiris-infinite-forest-und-mehr-zur-erweiterung-von-destiny-2-die-nchsten-monat-erscheint/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/D2_feat1-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/bungie-verrt-die-designgeheimnisse-zu-osiris-infinite-forest-und-mehr-zur-erweiterung-von-destiny-2-die-nchsten-monat-erscheint/
Valkyria Chronicles 4 erscheint nächstes Jahr auf PS4, Einblicke vom Produzenten http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/hxbBEmEz4HQ/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/valkyria-chronicles-4-erscheint-nchstes-jahr-auf-ps4-einblicke-vom-produzenten/#comments Mon, 20 Nov 2017 15:53:50 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76187 William Chan, ATLUS: Falls ihr es verpasst habt: Die geliebte Valkyria Chronicles-Reihe feiert mit Valkyria Chronicles 4 ihre Rückkehr in den Westen! Begebt euch erneut in eine vom Zweiten Weltkrieg inspirierte Welt mit einem ausgefeilten, taktischen RPG-Kampfsystem, reichhaltiger Mal-Ästhetik, neuen Charakteren und einer packenden Erzählung rund ums Erwachsenwerden auf dem Schlachtfeld. Obgleich das Team von […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>

William Chan, ATLUS:


Falls ihr es verpasst habt: Die geliebte Valkyria Chronicles-Reihe feiert mit Valkyria Chronicles 4 ihre Rückkehr in den Westen! Begebt euch erneut in eine vom Zweiten Weltkrieg inspirierte Welt mit einem ausgefeilten, taktischen RPG-Kampfsystem, reichhaltiger Mal-Ästhetik, neuen Charakteren und einer packenden Erzählung rund ums Erwachsenwerden auf dem Schlachtfeld.

Obgleich das Team von Valkyria Chronicles 4 sehr beschäftigt war, konnten wir Produzent Kei Mikami ein paar Fragen zu seinen Erfahrungen bei der Arbeit am neuesten Hauptteil der Valkyria Chronicles-Serie stellen.

Valkyria

Wann wurde mit der Entwicklung von Valkyria Chronicles 4 begonnen?

Kei Mikami: Das Projekt startete offiziell vor ca. zwei Jahren. Es könnte eventuell ein bisschen länger sein, wenn ihr die Planungsphase unseres Produzenten, Mr. Yamashita, einrechnet.

Was hat euch in die Welt von Valkyria Chronicles 4 zurückgebracht?

Kei Mikami: Das Ziel dieses Valkyria Projects ist es, die Serie auf einem globalen Level zu erweitern. Seit Valkyria Chronicles 3 im Jahr 2011 haben wir keine Haupttitel mehr veröffentlicht. Unser Ziel war es also von Anfang an, weltweit neues Publikum anzuziehen. Unsere Vision ist es, zu den Wurzeln der ursprünglichen Valkyria Chronicles zurückzukehren und gleichzeitig auf den Verbesserungen der restlichen Serie aufzubauen. Valkyria Chronicles 4 ist der Höhepunkt von allem, was wir bisher gelernt haben.

Den Grundstein für dieses Projekt haben wir mit Valkyria Chronicles Remastered für PS4 gelegt. Unsere Absicht war, die Fans den Ursprung der Valkyria Chronicles und das Core Gameplay auf der Next-Gen-Konsole erleben zu lassen, bevor wir einen nummerierten Teil zur Hauptserie hinzufügen.

Valkyria

Was inspirierte die Geschichte, Charaktere und das Setting?

Kei Mikami: Valkyria Chronicles 2 und 3 wurden beide exklusiv auf PSP veröffentlicht, die in Japan eine recht erfolgreiche Konsole war. Ihre Themen waren deshalb auf das japanische Publikum ausgerichtet, wie beispielsweise die Schulhof-Umgebung oder das fantastische Special Operations Team. Dieses Mal entschieden wir uns dafür, zum Militär-Setting des ersten Spiels zurückzukehren. Wir nahmen Abstand von tollen Soldaten mit außergewöhnlichen Kräften. Stattdessen werdet ihr Charaktere finden, die mehr den Menschen gleichen, denen man im Alltag begegnet.

Valkyria

Wir sammelten Referenzmaterial, indem wir unzählige Aufzeichnungen von Truppen studierten, die im 2. Weltkrieg kämpften. Dadurch lernten wir von Soldaten, die nie die Hoffnung verloren, selbst in Notlagen. Vielleicht war es ihre Jugendlichkeit, die es ihnen ermöglichte, an der positiven Einstellung festzuhalten. Diese Geschichten von Soldaten, deren Träume durch die Realität des Krieges zerschlagen wurden, nur um wieder aufzustehen und dieser Realität ins Gesicht zu blicken, beeinflusste unser Team auf einem sehr emotionalen Level.

Valkyria

Was macht Valkyria Chronicles 4 anders als die übrigen Teile der Hauptreihe?

Kei Mikami: Das erste Valkyria Chronicles Spiel fokussierte sich auf das kleine Land Gallien. Dieses Mal erweitert sich die Welt und bringt eine epische Geschichte zum Vorschein, die das gesamte Ausmaß des Zweiten Weltkrieges zeigt. Wir kreierten eine Weltgeschichte, die lose auf fernöstlichem Theater basiert und wollen euch die Möglichkeit geben, eine andere Seite des europäischen Konflikts zu erleben. Wie hat sich der Krieg auf andere Kontinente ausgewirkt? Was liegt jenseits von Gallien? Entdeckt den globalen Einfluss des Zweiten Weltkrieges durch mechanische Verbesserungen und narrative Innovationen unserer neuesten Kreation.

Valkyria

Was ist neu am Canvas System?

Kei Mikami: Neue Hardware hat es uns ermöglicht, die wunderschönen Visuals, die ihr kennt und liebt, in ein neues Licht zu tauchen. Um die handgezeichnete Wasserfarben-Ästhetik von Canvas zu vergrößern, vertieften wir die Schatten, damit die Farben mehr hervorstechen. Wir haben auch Echtzeit-Umgebungseffekte hinzugefügt – wie zum Beispiel Fußabdrücke im Schnee oder wegen Hitze flimmernde Luft – ihr bekommt den Eindruck, dass ihr tatsächlich dort seid.

Valkyria Chronicles wird 2018 in Europa auf PS4 erscheinen.

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/valkyria-chronicles-4-erscheint-nchstes-jahr-auf-ps4-einblicke-vom-produzenten/feed/ 1 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/Valk_feat-704x352.jpg 0 1 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/valkyria-chronicles-4-erscheint-nchstes-jahr-auf-ps4-einblicke-vom-produzenten/
5 grandiose Neuerscheinungen im PlayStation Store, die ihr euch diese Woche nicht entgehen lassen solltet http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/RF3l80bIwkE/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/6-grandiose-neuerscheinungen-im-playstation-store-die-ihr-euch-diese-woche-nicht-entgehen-lassen-solltet/#respond Mon, 20 Nov 2017 15:38:56 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76183 Diese Woche haben wir für euch eine Menge neuer PlayLink-Titel im PlayStation Store. Versammelt eure Freunde inklusive ihrer Smartphones um euch und tretet gegeneinander im witzigen Gameshow-Quiz Wissen ist Macht an, löst in Hidden Agenda einen mysteriösen Kriminalfall oder trefft in Planet of the Apes die richtigen Entscheidungen, damit euer Clan überlebt. Auch für PlayStation […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
.cps{font-size:16px; -webkit-box-sizing: border-box; -moz-box-sizing: border-box; box-sizing: border-box;}.cps *{-webkit-box-sizing: border-box; -moz-box-sizing: border-box; box-sizing: border-box;}.cps-content{max-width: 940px}.cps .clearfix:before, .cps .clearfix:after, .cps h3:before,.cps h3:after,.cps h4:before,.cps h4:after,.cps-ps-store-content ul:before,.cps-ps-store-content ul:after,.cps-ps-plus-mitglieder-content:before,.cps-ps-plus-mitglieder-content:after{content: ""; display: table; }.cps .clearfix:after,.cps h3:after,.cps h4:after,.cps-ps-store-content ul:after,.cps-ps-plus-mitglieder-content:after{clear: both; }.cps-heading-blue{background-color:#0068bf !important; padding:15px 20px 8px 20px !important; margin:0 0 15px 0 !important;}.cps-heading-blue h3{display:block; padding:0 !important; margin:0 !important; border:none !important; font-size:20px !important; line-height:1.3em !important; color:#fff !important; font-family: "adelle", Georgia;}.cps-heading-blue h3 img{max-width:100%; height:auto; display:block; margin:0 12px 0 0; float:left;}.cps-heading-blue h3 span{display:block; float:left; font-size:1em; line-height:1.3em; margin-top:-1px;}.cps-heading-white-center{background-color:#fff; padding:15px 20px 8px 20px; margin:0 0 4px 0;}.cps-heading-white-center h3{display:block; padding:0 !important; margin:0 !important; border:none !important; font-size:20px !important; line-height:1.3em !important; color:#0068bf !important; text-align:center !important; font-family: "adelle", Georgia;}.cps-heading-yellow-center{background-color:#fedd00; padding:15px 20px 8px 20px; margin:0 0 7px 0;}.cps-heading-yellow-center h3{display:block; padding:0 !important; margin:0 !important; border:none !important; font-size:20px !important; line-height:1.3em !important; color:#0068bf !important; text-align:center !important; font-family: "adelle", Georgia;}.cps-heading-yellow-center h3 img{max-width:100%; height:auto; display:block; margin:0 12px 0 0; float:left;}.cps-heading-gray{background-color:#eee; padding:15px 20px 8px 20px; margin:0 0 15px 0;}.cps-heading-gray h3{display:block; padding:0 !important; margin:0 !important; border:none !important; font-size:20px !important; line-height:1.3em !important; color:#363636 !important; font-family: "adelle", Georgia;}.cps-heading-gray h3 img{max-width:100%; height:auto; display:block; margin:0 12px 0 0; float:left;}.cps-heading-gray h3 span{display:block; float:left; font-size:1em; line-height:1.3em; margin-top:1px;}.cps-ps-store-ps4,.cps-ps-store-ps3,.cps-ps-store-psvita{margin-bottom:26px;}.cps-ps-store-content{}.cps-ps-store-content h4{margin:0 0 15px 0 !important; padding:15px 20px !important; border:none !important; border-bottom:#eeeeee 1px solid !important;}.cps-ps-store-content h4 img{display:block; height:auto;}.cps-ps-store-content ul{display:block; list-style:none; margin:0 -7px 0 -8px !important; padding:0 !important; text-align:center !important;} .cps-ps-store-content ul li{display:block; list-style:none; margin:0 !important; padding:0 7px 0 8px !important; width:33.33333333333333%; float:left;}.cps-ps-store-content ul li:before{display:none !important;}.cps-ps-store-content ul li .cps-ps-store-conten-thumb{display:block; margin-bottom:9px;}.cps-ps-store-content ul li .cps-ps-store-conten-thumb img{display:block; width:100%; height:auto;}.cps-ps-store-content ul li .cps-ps-store-conten-title{display:block; font-size:12px; line-height:1.2em; color:#0068bf; margin-bottom:3px;}.cps-ps-store-content ul li span{color:#363636; display:block; font-size:12px; line-height:1.2em; margin-bottom:5px;}.cps-ps-plus-mitglieder{padding-bottom:35px;}.cps-ps-plus-mitglieder-content{margin:0 -7px 0 -8px;}.cps-ps-plus-mitglieder-content h4{background-color:#fedd00; margin:0 -7px 28px -8px !important; padding:19px 15px 17px 15px !important; border:none !important; }.cps-ps-plus-mitglieder-content h4 img{display:block; margin:auto; height:auto;}.cps-ps-plus-mitglieder-content ul{display:block; list-style:none; margin:0 !important; padding:0 !important;}.cps-ps-plus-mitglieder-content ul li{display:block; list-style:none; margin:0 0 15px 0!important; padding:0 !important;}.cps-ps-plus-mitglieder-content ul li:before{display:none !important;}.cps-ps-plus-mitglieder-content ul li a{display:block; overflow:hidden;}.cps-ps-plus-mitglieder-content ul li a img{display:block; width:100%; height:auto;}.cps-ps-plus-mitglieder-ps4,.cps-ps-plus-mitglieder-ps3,.cps-ps-plus-mitglieder-psvita{display:block; float:left; width:33.33333333333333%; padding:0 7px 0 8px;}.cps-ps-plus-mitglieder-ps4 h4{margin-left:0 !important;}.cps-ps-plus-mitglieder-psvita h4{margin-right:0 !important;}.cps-title-last-month-content{padding:0 0 46px 0;}.cps-title-last-month-content ul{display:block; list-style:none; margin:0 0 21px 0!important; padding:0 !important;}.cps-title-last-month-content ul li{display:table; list-style:none; margin:0 !important; padding:0 !important; width:100%;}.cps-title-last-month-content ul li:before{display:none !important;}.cps-title-last-month-content ul li .cps-one{display:table-cell; width:14.03508771929825%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 0 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-title-last-month-content ul li .cps-two{display:table-cell; width:85.96491228070175%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 20px 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-title-last-month-content ul li:first-child .cps-one,.cps-title-last-month-content ul li:first-child .cps-two{border-top:none;}.cps-title-last-month-conditional span{display:block; color:#363636; font-size:12px; line-height:1.2em;}.cps-ps-plus-discounts-content{padding:0 0 30px 0;}.cps-ps-plus-discounts-content ul{display:block; list-style:none; margin:0 0 21px 0!important; padding:0 !important;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li{display:table; list-style:none; margin:0 !important; padding:0 !important; width:100%;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li:before{display:none !important;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-one{display:table-cell; width:14.03508771929825%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 0 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-two{display:table-cell; width:50.87719298245614%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 0 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-three{display:table-cell; width:17.54385964912281%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 0 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-four{display:table-cell; width:17.54385964912281%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 20px 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li:first-child .cps-one,.cps-ps-plus-discounts-content ul li:first-child .cps-two,.cps-ps-plus-discounts-content ul li:first-child .cps-three,.cps-ps-plus-discounts-content ul li:first-child .cps-four{border-top:none;}.cps-ps4-dlcs-content{padding:0 0 30px 0;}.cps-ps4-dlcs-content ul{display:block; list-style:none; margin:0 0 21px 0!important; padding:0 !important;}.cps-ps4-dlcs-content ul li{display:table; list-style:none; margin:0 !important; padding:0 !important; width:100%;}.cps-ps4-dlcs-content ul li:before{display:none !important;}.cps-ps4-dlcs-content ul li .cps-one{display:table-cell; width:85.96491228070175%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 20px 3px 20px; border-top:#eee 1px solid;}.cps-ps4-dlcs-content ul li .cps-two{display:table-cell; width:14.03508771929825%; color:#363636; font-size:16px; line-height:1.2em; padding:8px 0 3px 0; border-top:#eee 1px solid;}.cps-ps4-dlcs-content ul li:first-child .cps-one,.cps-ps4-dlcs-content ul li:first-child .cps-two{border-top:none;}@media (max-width:960px){.cps-title-last-month-content ul li .cps-one{width: 16.035088%;}.cps-title-last-month-content ul li .cps-two{width: 83.964912%;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-one{width: 16.035088%;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-two{width: 44.877193%;}.cps-ps-plus-discounts-content ul li .cps-four{width: 23.54386%;}.cps-ps4-dlcs-content ul li .cps-one{width: 83.964912%;}.cps-ps4-dlcs-content ul li .cps-two{width: 17.035088%;}}div.rotating-image { position: absolute; }div.rotating-image img {border: none; outline: none;}div.rotating-image-current { z-index: 51; }div.rotating-image-hidden { display: none; }.feature-fade-bottom {position: absolute; top: 279px; left: 0; z-index: 60;}.feature-fade-side {position: absolute; top: -74px; left: 574px; z-index: 60;}

Diese Woche haben wir für euch eine Menge neuer PlayLink-Titel im PlayStation Store. Versammelt eure Freunde inklusive ihrer Smartphones um euch und tretet gegeneinander im witzigen Gameshow-Quiz Wissen ist Macht an, löst in Hidden Agenda einen mysteriösen Kriminalfall oder trefft in Planet of the Apes die richtigen Entscheidungen, damit euer Clan überlebt.

Auch für PlayStation VR gibt es einige neue, aufregende Titel, wie zum Beispiel die Angelsimulation Monster of the Deep: Final Fantasy XV und Rec Room VR, ein virtueller, sozialer Raum, der voller Minispiele steckt.

1. Wissen ist Macht

Schnappt euch bis zu fünf Freunde und beantwortet in dieser witzigen Quizshow so schnell wie möglich verschiedene nach Themengebieten sortierte Fragen. Mit Boni könnt ihr eure Gegner aus der Bahn werfen, um am Ende ganz oben auf der Pyramide des Wissens zu stehen.

  • Warum ihr es spielen solltet: Hier könnt ihr mal so richtig mit eurem Wissen auftrumpfen und eure Gegner mit Powerplays und Ablenkungen vernichtend schlagen, um euch das süße Gameshow-Gold zu holen!
  • Erscheinungsdatum: 22. November

2. Hidden Agenda

Hidden Agenda wurde von den Machern von Until Dawn entwickelt und ist ein Abenteuer mit Fokus auf Story, bei dem ihr in die Rolle eines echten Ermittlers schlüpft. Spielt zusammen mit bis zu fünf Freunden und trefft harte Entscheidungen, die sich darauf auswirken, wie es in diesem Krimi-Thriller weitergeht. Doch Vorsicht ist geboten, denn jeder von euch verfolgt sein eigenes Ziel und eure Verbündeten könnten am Ende sogar gegen euch arbeiten.

3. Planet of the Apes: Last Frontier

Der Konflikt zwischen den Grenzbewohnern und den Affen wächst weiter und ihr entscheidet zusammen mit euren Freunden über das Schicksal der beiden Gruppen. Planet of the Apes ist Teil der wachsenden Reihe von Multiplayer-PlayLink-Titeln für PlayStation 4. Schnappt euch ein paar Freunde, verbindet eure Smartphones und spielt dieses storylastige Abenteuer.

4. Monster of the Deep: Final Fantasy XV (VR)

Wie wäre es mit einem entspannten Angelausflug nach einem harten Tag voller Abenteuer in Final Fantasy XV? Setzt euer PlayStation VR-Headset auf und taucht in die bildhübsche Welt von Eos ein, um zusammen mit Noctis, Ignis, Prompto und Gladio abzuhängen. Bewaffnet mit einer Angelrute macht ihr euch auf, die Unterwasserwelt von Eos zu erobern, doch hütet euch vor dem Grauen aus der Tiefe.

  • Warum ihr es spielen solltet: Angelt euch mit PlayStation VR durch spannende Begegnungen und erfreut euch an der Welt von Final Fantasy.
  • Erscheinungsdatum: 21. November

5. Rec Room VR

Erstellt euren eigenen, individuell anpassbaren Avatar und betretet Rec Room, eine virtuelle Welt, in der tonnenweise Minispiele auf euch warten, die ihr mit euren Freunden auf der ganzen Welt spielen könnt. Paintball, epische Coop-Quests, Disc-Golf, Scharade und viele weitere Spiele erwarten euch!

  • Warum ihr es spielen solltet: Hier gibt es so viele verschiedene Aktivitäten, dass für jeden etwas dabei ist.
  • Erscheinungsdatum: 21. November

 
 

psvita

PS4 DLCs

20. November

21. November

24. November

Wenn euer PS4-, PS3– oder PS Vita-System gerade einmal nicht in Reichweite ist, könnt ihr euch diese Angebote wie immer auch in unserem Online-Store holen.


Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]> https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/6-grandiose-neuerscheinungen-im-playstation-store-die-ihr-euch-diese-woche-nicht-entgehen-lassen-solltet/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/Blog-featured-image-this-weeks-playstation-store-highlights-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/6-grandiose-neuerscheinungen-im-playstation-store-die-ihr-euch-diese-woche-nicht-entgehen-lassen-solltet/ 5 Gründe, warum Ihr 2018 unbedingt in Monster Hunter: World auf Großwildjagd gehen müsst! http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/Ab2_OMFEr1E/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/5-grnde-warum-ihr-2018-unbedingt-in-monster-hunter-world-auf-growildjagd-gehen-msst/#respond Mon, 20 Nov 2017 12:22:12 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76179 Wenn Ihr zu den bekennenden Monster Huntern zählt und bereits das Ur-Spiel Anno 2004 auf der PlayStation 2 rauf und runter gezockt habt, dann dürft Ihr euch schon mal so richtig auf Monster Hunter: World freuen. Warum? Das erfahrt Ihr in unserer Auflistung. Solltet Ihr noch keine große Erfahrung mit der Blockbuster Action-RPG-Serie aus Japan […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
Wenn Ihr zu den bekennenden Monster Huntern zählt und bereits das Ur-Spiel Anno 2004 auf der PlayStation 2 rauf und runter gezockt habt, dann dürft Ihr euch schon mal so richtig auf Monster Hunter: World freuen. Warum? Das erfahrt Ihr in unserer Auflistung.

Solltet Ihr noch keine große Erfahrung mit der Blockbuster Action-RPG-Serie aus Japan haben, ein paar knappe Sätze zur Handlung: Ihr findet euch zu Beginn des Spiels in einer Fantasywelt, die Neue Welt genannt, wieder und sollt euch als Großwildjäger einen Namen machen, in dem Ihr immer gefährlichere Monster auf euren Touren erlegt. Die Überbleibsel, wie Knochen, Fell, Schuppen etc. verarbeitet Ihr zu Waffen- und Ausrüstungsupgrades und geht dann kräftig aufgerüstet die nächste Evolutionsstufe der umherstreunenden Monster an.

Zwischen den taktisch geprägten Jagdausflügen wird in Dörfern und Camps mit den Einwohnern geredet, neue Aufträge angenommen und dann alleine oder auch gleich mit einem ganzen Clan, auf die Pirsch gegangen.

1. Ein echtes Monster Hunter

Nimmt man es genau, handelt es sich um den bereits fünften Hauptteil der Serie, anstatt einer fortlaufenden Nummerierung wird aber der Zusatz World verwendet. Damit fassen die Entwickler eine ganze Reihe Neuerungen zusammen, die sich nicht nur auf die schiere Größe des virtuellen Jagdgebiets, die flächenmäßig die bislang umfangreichste Spielwelt der Serie ist, bezieht, sondern auch einige andere, weltweite, Features beinhaltet. So gibt es keine stimmungsbrechenden Ladezeiten mehr, wenn Ihr euch zwischen den in Zonen aufgeteilten Jagdgebieten bewegt. Es fühlt sich wirklich nach einer offenen Welt an, wenn euch ein verwundeter Fantasy-Saurier kilometerlang durch den Dschungel verfolgt und Ihr ihm Stück für Stück die Lebensenergie aus dem Leib prügelt, um das Jagdziel innerhalb des Zeitlimits für die Mission zu erlegen.

Das bedeutet aber auch, dass Ihr euch nicht mal schnell in eine andere Zone zurückziehen könnt, um eure Wunden zu heilen. Daran haben die Entwickler aber gedacht und endlich könnt Ihr euch mit Tränken auch stärken, wenn Ihr euch bewegt, ohne in dieser Zeit aktionsunfähig zu sein. Zudem wird erstmals auf weltweiten Servern gespielt, die bislang bestehende Einteilung in Regionen entfällt. So könnt Ihr in dem Online-Mehrspielermodus weltweit nach weiteren Koop-Partner suchen und per bequemen Drop-in / Drop-out-Verfahren gemeinsam die Herausforderungen angehen.

2. Mach dir deinen Held, wie er dir gefällt

Ehrlich, die erste Stunde unserer Anspielzeit haben wir komplett mit dem riesigen Heldenbaukasten verbracht. In dem Charaktereditor könnt Ihr euch aus hunderten von Details einen eigenen weiblichen oder männlichen Jäger erstellen. Haut-, Haar und Augenfarbe, Narben, Tätowierungen, Körperdimensionen, es gibt wirklich kein Teil, dass Ihr nicht akribisch ganz genau euren Vorstellungen anpassen könnt. Ob Ihr jetzt ein Ebenbild (oder Wunschbild) von euch selber erstellen möchtet oder eher auf ausgeflippte Helden mit rosa Haupthaar, gelben Augen und rotem Bart steht, das könnt Ihr machen, wie Ihr wollt. Es versteht sich, dass euer komponierter Jäger genau so auch im Spiel und den Zwischensequenzen erscheint.

3. Ihr werdet euren Palico lieben

Die putzigen Begleiter kennt Ihr bestimmt schon aus anderen Monster Hunter-Spielen. Palicoes sind kleine katzenartige Wesen, die euch auf eurer Jagd begleiten und bei dem Einsammeln von Gegenständen und auch beim Kampf zur Seite stehen. In Monster Hunter: World könnt Ihr jetzt gleich zu Beginn in einem eigenen Palico-Creator nach Herzenslust euren treuen felinen Freund erstellen und von der Fellfarbe bis zur Ohrenlänge die Optik nach Wunsch designen.

Wir haben einen Palico entworfen, der mit seinem dichten schneeweißen Fell, den nach hinten geknickten Ohren und riesigen Manga-Augen derart niedlich aussieht, dass wir eigentlich gleich eine Serie von Figuren in Auftrag geben wollten. Abseits der Optik, erweisen sich die freundlichen Helferlein als ungemein nützlich und können separat mit Rüstungen und Waffen aufgerüstet und die Fähigkeiten bei einem Levelaufstieg erheblich verbessert werden.

4. Ein lebendiges Ökosystem

Das Ziel des Entwickler-Teams um Kaname Fujioka und Yuya Tokuda ist es, die Monster Hunter-Welt noch lebendiger zu gestalten. Aus diesem Grund wurde ein funktionierendes Ökosystem implementiert, bei dem die Fauna der Fantasywelt miteinander interagiert, auch wenn Ihr als Spieler nicht direkt beteiligt seid. Der gnadelose Lauf der virtuellen Natur äußert sich beispielsweise bei der Jagd nach dem Tyrannosaurus-ähnlichen Anjanath, bei dem sich anderer Monster munter in die Hatz einmischten. Ein Flugsaurier, der sein Nest beschützt, als wir den Kampf in die Nähe seiner Brutstätte tragen, hackt auf unserer potentiellen Beute herum, ein massiger Jagras kreuzt unsere Wege und beginnt einen ungescripteten Kampf mit dem Anjanath. Das wirkt alles natürlich, wie aus einem Guss und sorgt somit für echte Immersion.

Monster Hunter World PGW-04

5. Ihr geht mit Aloy auf die Pirsch

Wie Ihr vielleicht in dem Monster Hunter: World-Trailer gesehen habt: Aloy, die taffe Heldin aus Horizon: Zero Dawn wird einen Teil ihrer Ausrüstung für angehende Jäger zur Verfügung stellen. Das Rüstungsset, zusammen mit der passenden Rüstung für euren Felyn Palico, wird es kostenfrei und exklusiv auf PlayStation 4 geben. Wir sind schon sehr gespannt, wie sich Aloys Ausrüstung gegen Saurier und anderes Ungetüm aus Fleisch und Blut schlägt.


Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/5-grnde-warum-ihr-2018-unbedingt-in-monster-hunter-world-auf-growildjagd-gehen-msst/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4304199.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/08/940x352_featured_monster_hunter-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/20/5-grnde-warum-ihr-2018-unbedingt-in-monster-hunter-world-auf-growildjagd-gehen-msst/
Feiert mit uns 10 Jahre Uncharted und gewinnt eines von vielen Mega-Fanpaketen http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/D5Hex1BsZX4/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/19/feiert-mit-uns-10-jahre-uncharted-und-gewinnt-eines-von-vielen-mega-fanpakete/#comments Sun, 19 Nov 2017 10:01:54 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76169 Nach der Ankündigung auf der E3 2006 war es am 19. November 2007 endlich soweit: Nathan Drake schwang sich sicherheitsverachtend und witzereißend in sein erstes Abenteuer — Uncharted: Drake’s Fortune — und fand nach wenigen Spielstunden in den meisten unserer Herzen ein permanentes Zuhause. Das haben sich der gute Mann und seine bunte Riege an […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
Nach der Ankündigung auf der E3 2006 war es am 19. November 2007 endlich soweit: Nathan Drake schwang sich sicherheitsverachtend und witzereißend in sein erstes Abenteuer — Uncharted: Drake’s Fortune — und fand nach wenigen Spielstunden in den meisten unserer Herzen ein permanentes Zuhause.

Das haben sich der gute Mann und seine bunte Riege an Freunden und Familie auch verdient, schließlich übertraf sich Naughty Dog in den vergangenen 10 Jahren mit jedem weiteren Teil der Serie einmal mehr um ganze Schiffslängen!

Egal ob bei der Jagd nach Sir Drakes verschollenem Schatz, dem Wettlauf um die Entdeckung von Shangri-La, dem Kampf um die legendäre Stadt Iram, einer Familienzusammenführung samt sagenumwobenen Piratenschatz oder der Suche nach einem wertvollen Stoßzahn — Nathan, Sully, Elena, Chloe, Sam, Cutter & Nadine entführten uns nicht nur in unglaubliche Abenteuer, sondern ließen uns auch hinter die Fassade der abgebrühten Abenteurer blicken, um uns mit ihren Fehlern, Ängsten und Hoffnungen zu identifizieren.

Slapstick wird erwachsen

Aber nicht nur wir sind in den vergangenen 10 Jahren älter (und weiser?) geworden — auch Naughty Dog haben sich seit ihrem Uncharted-Debüt stark entwickelt. Könnt ihr euch noch an eure erste Begegnung mit Drake’s Fortune erinnern? Drakes weit aufgerissene Augen und leicht übertriebene Gesichtsausdrücke als kleines Überbleibsel aus der Crash Bandicoot-Ära waren nur noch kleine Artefakte, die auf die Wurzeln des Studios hinwiesen.

Mit jedem Teil wurde mehr Wert auf die Charakterdarstellung gelegt, deren Beziehungen zueinander und deren inneren Konflikten, bis wir letzten Endes nicht nur ungemein aufregende Abenteuer erleben durften, sondern auch Szenen mit deutlich mehr emotionalem Tiefgang. Und vor Kurzem wagte sich das Studio sogar an ein Uncharted ohne Showrunner Nate und mit völlig neuem Erzählstil!

Habt ihr in der letzten Dekade auch gewisse Lieblingsszenen wie Shu Yoshida und Neil Druckmann gefunden? Wenn ihr euch an 10 Jahre Uncharted erinnert, gehen euch ähnliche Fragen wie Nolan North und Troy Baker durch den Kopf? Und besonders wichtig: Werdet ihr am Wochenende zum Jubiläum das leckere Uncharted-Curry kochen und der Reihe ein schmackhaftes Happy Birthday aussprechen?

Naughty Dog in Partystimmung

Natürlich herrscht bei Naughty Dog zur Feier des Tages so richtig gute Laune! Neben einem schicken Jubiläumsvideo, das euch durch die Geschichte von Uncharted führt, gibt es auch andere Partykracher.

So hat sich das Studio mit unserem Store-Team verbündet und sowohl ein 10th Anniversary-Design für PS4, sowie einen Profilavatar designed, die für 48 Stunden verfügbar sein werden — beginnend am 19. November, 17:00 MEZ bis 21. November, 17:00 MEZ.

Kreativ sein und gewinnen

Auch auf unseren Kanälen feiern wir natürlich mit Gewinnspielen das Jubiläum! Um eins von vielen kleinen oder großen Mega-Fanpaketen zu gewinnen, habt ihr die Möglichkeit via Twitter oder Instagram bei unserer Verlosung teilzunehmen. Was ihr auf den verschiedenen Kanälen machen müsst? Ganz einfach:

Happy Birthday Poetry Slam auf Twitter:

Mit dem neuen Twitter-Update habt ihr 280 Zeichen, um Nathan und seinen Freunden auf eine lustige, kreative oder reimende Art zu gratulieren. Nutzt dabei unbedingt die Hashtags #Uncharted und #HappyBirthdayNathanDrake!

Fan Art auf Instagram:

#uncharted #happybirthdaynathandrake Danke für die beste spiele Serie auf weitere 10 Jahre 🌀🌀

Ein Beitrag geteilt von life is perfect (@life_is_perfect_2k17) am

Ihr habt ein Händchen für Fan Art? Dann werft die Künstlerfinger an und postet euer Uncharted-Fan Art auf Instagram. Benutzt dabei unbedingt die Hashtags #Uncharted und #HappyBirthdayNathanDrake!

Fette Beute

Warum sich der Aufwand lohnt? Wir haben zur Feier des Tages kleine und große Mega-Fanpakete geschnürt, die es in sich haben…im wahrsten Sinne des Wortes!

Also, entweder via Twitter und/oder Instagram mitmachen und mit etwas Glück eines der folgenden Fanpakete gewinnen:

Großes Mega-Fanpaket:

  • Uncharted – The Nathan Drake Collection (PS4)
  • Uncharted 4: A Thief’s End – Libertalia Collector’s Edition (PS4)
  • Uncharted 4 – Zipper-Hoodie Größe: S-XL
  • Uncharted 4 – T-Shirt (Coverart) Größe: M-XL
  • Uncharted 4 – T-Shirt (Nathan rot) Größe: S-L
  • Uncharted 4 – Baseball Cap
  • Uncharted 4 – Nathan Drake Sackboy Keyring (2x)
  • Uncharted 4 – Patches
  • Uncharted 4 – Sweatshirt Größe: S-L
  • Uncharted 4 – Bierdeckel Motiv: Alle
  • Uncharted 4 – Poster-Sets
  • Uncharted – The Lost Legacy – Media Kit (PS4)
  • Uncharted – The Lost Legacy – Poster
  • Uncharted – The Lost Legacy – Notizbuch
  • Uncharted: The Lost Legacy – Jutebeutel
  • Uncharted: The Lost Legacy – T-Shirt Größe S-L
  • Uncharted: The Lost Legacy – (Chloe & Nadine Sackboy)

Kleines Mega-Fanpaket:

  • Uncharted 4: A Thief’s End Mediakit (PS4)
  • Uncharted 4 – Zipper-Hoodie Größe: S-XL
  • Uncharted 4 – Baseball Cap
  • Uncharted 4 – Nathan Drake Sackboy Keyring (2x)
  • Uncharted 4 – Patches
  • Uncharted 4 – Bierdeckel Motiv: Alle
  • Uncharted 4 – Poster-Sets
  • Uncharted – The Lost Legacy – Media Kit (PS4)
  • Uncharted – The Lost Legacy – Poster
  • Uncharted – The Lost Legacy – Notizbuch
  • Uncharted: The Lost Legacy – Jutebeutel
  • Uncharted: The Lost Legacy – T-Shirt Größe S-L
  • Uncharted: The Lost Legacy – (Chloe & Nadine Sackboy)

Wir wünschen allen Teilnehmern viel Erfolg und freuen uns schon auf die kommenden Glückwünsche!

Einsendeschluss ist der 30.11.2017, 23:59. Die Teilnahmebedingungen findet ihr hier: Twitter | Instagram

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>
https://blog.de.playstation.com/2017/11/19/feiert-mit-uns-10-jahre-uncharted-und-gewinnt-eines-von-vielen-mega-fanpakete/feed/ 7 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2015/08/uncharted-collection-704x352.jpg 0 7 3 https://blog.de.playstation.com/2017/11/19/feiert-mit-uns-10-jahre-uncharted-und-gewinnt-eines-von-vielen-mega-fanpakete/
6 Dinge, die ihr zum Release von SingStar Celebration über SingStar wissen solltet http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/ystlgb2Qouc/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/17/6-dinge-die-ihr-zum-release-von-singstar-celebration-ber-singstar-wissen-solltet/#respond Fri, 17 Nov 2017 15:01:28 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76173 Annem Hobson, London Studio: SingStar Celebration erscheint nächste Woche und wir können es gar nicht erwarten, die Partysaison einzuläuten! Passend zum Start haben wir einige coole Infos über SingStar zusammengetragen – darunter sind auch einige der besten Community-Beiträge! Wusstet ihr, dass seit der Veröffentlichung des ersten Spiels im Jahr 2004 insgesamt mehr als 115 unterschiedliche […]

Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

]]>

Annem Hobson, London Studio:


SingStar Celebration erscheint nächste Woche und wir können es gar nicht erwarten, die Partysaison einzuläuten! Passend zum Start haben wir einige coole Infos über SingStar zusammengetragen – darunter sind auch einige der besten Community-Beiträge!

  1. Wusstet ihr, dass seit der Veröffentlichung des ersten Spiels im Jahr 2004 insgesamt mehr als 115 unterschiedliche SingStar-Titel erschienen sind? SingStar gibt es auf der ganzen Welt in über 15 Sprachen. Sogar SingStar Bollywood gibt es schon!

SingStar Celebration

  1. Aus einer Menge an Vorschlägen haben wir uns für den Namen SingStar entschieden. Andere Optionen hatten es auch in die engere Auswahl geschafft, darunter SingAlong.
  2. SingStar Celebration

    1. Das Community-Video mit den meisten Aufrufen ist von dem Fan, (The_New_Guy), und hat über 31.000 Likes. Bei seiner Performance von „What’s Love Got To Do With It?” von Tina Turner hat er jede Tonhöhe perfekt getroffen! Das sind echte SingStar-Ziele!

    SingStar Celebration

    1. An unserer „SingStar Crystal Mics”-Veranstaltung haben über 11.000 Fans teilgenommen. Gewonnen hat dieses Video von SooziBags mit „Mamma Mia” von ABBA. Wir können überhaupt nicht genug von ihrem Outfit kriegen und haben angefangen, mitzutanzen …

    1. Von all den fantastischen Beiträgen, die über die Jahre eingestellt wurden, sind hier ein paar Favoriten des London Studio. Dieser Sturmtruppler tanzt und singt galaktisch gut zu den Scissor Sisters und mit Jamelias Hit wird dieses Kinn einfach zum Superstar!
    SingStar CelebrationSingStar Celebration

     

    1. Zu guter Letzt zeigen wir euch noch unser Lieblingsvideo aus der Zeit um Weihnachten 2016, es stammt von arcticflea. Wir sind im Büro damit so richtig in Festtagsstimmung gekommen!

    SingStar Celebration

    SingStar Celebration erscheint nächste Woche, am 22. November. Wir sind schon dabei, unsere Lieblingstracks zu üben und unsere Stimmbänder aufzuwärmen.

    Wir freuen uns auf neue Beiträge, also schickt uns eure SingStar Celebration-Hymnen!

    Hier findet ihr die vollständige Titelliste.

    Lasst die Party steigen!

    Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

    ]]> https://blog.de.playstation.com/2017/11/17/6-dinge-die-ihr-zum-release-von-singstar-celebration-ber-singstar-wissen-solltet/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/10/SingStar_featured-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/17/6-dinge-die-ihr-zum-release-von-singstar-celebration-ber-singstar-wissen-solltet/ Vom Trösten eines Babys bis zum Boxen eines Hais: die Geheimnisse der Lokalisierung von Yakuza 6: The Song of Life http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/diLdZkkYh_g/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/16/vom-trsten-eines-babys-bis-zum-boxen-eines-hais-die-geheimnisse-der-lokalisierung-von-yakuza-6-the-song-of-life/#comments Thu, 16 Nov 2017 14:01:14 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76165 Scott Strichart, SEGA: Stellt euch folgendes Szenario vor: Ihr sollt ein episches, 50 Stunden dauerndes Abenteuer in eine andere Sprache übersetzen, einschließlich visueller Hinweise, der Benutzeroberfläche und einer riesigen Story. Dabei müsst ihr eurem neuen Publikum die kulturellen Anspielungen, Witze und Redewendungen vermitteln, ohne dass sich die Intention, die Botschaft oder die Dramaturgie der Szenen […]

    Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

    ]]>

    Scott Strichart, SEGA:


    Stellt euch folgendes Szenario vor: Ihr sollt ein episches, 50 Stunden dauerndes Abenteuer in eine andere Sprache übersetzen, einschließlich visueller Hinweise, der Benutzeroberfläche und einer riesigen Story. Dabei müsst ihr eurem neuen Publikum die kulturellen Anspielungen, Witze und Redewendungen vermitteln, ohne dass sich die Intention, die Botschaft oder die Dramaturgie der Szenen ändern.

    Das war im Grunde unsere Aufgabe bei Yakuza 6: The Song of Life, und wir möchten einige der Hürden (und Freuden!) dieses Prozesses mit euch teilen.

    Mehr als nur eine einzelne Herausforderung

    Ich würde nicht sagen, dass Yakuza 6 eine „einzelne schwere Herausforderung” darstellt, sondern eher, dass es viele kleine Herausforderungen enthält, die frühzeitig erkannt werden müssen und von denen viele daher rühren, dass wir die Yakuza-Reihe bewusst im japanischen Originalton belassen.

    Wenn beispielsweise der kleine Haruto traurig ist, ist es als Kiryu eure Aufgabe, ihn zu trösten. Die Hinweise dazu, wie ihr das anstellen sollt, erhaltet ihr während des Minispiels, bei dem ihr das Baby trösten müsst, über die Sprache. Hierbei nimmt allerdings die Benutzeroberfläche den Teil des Bildschirms ein, auf dem normalerweise die Untertitel angezeigt werden. Also mussten wir kreativ sein, um sicherzustellen, dass diese Hinweise irgendwo anders auf dem Bildschirm angezeigt werden, ohne sich mit der Benutzeroberfläche zu überschneiden.

    Yakuza 6

    Eine weitere große Herausforderung für uns war das „Kneipengespräch”-Minispiel, in dem Kiryu einen natürlichen Gesprächsfluss mit den lebhaften Stammgästen einer Kneipe aufrechterhalten muss, indem er aus einer Reihe von Dialogoptionen wählt.

    Im ersten Durchgang haben wir das Gespräch einfach direkt übersetzt, was in diesem Fall aber nicht funktioniert hat. Aufgrund der unstrukturierten Natur der englischen Sprache sind vorgefertigte Antworten wie „Wow!”, „Oh really?” („Ach, wirklich?”) und „You don’t say!” („Was du nicht sagst!”) für jedes beliebige Gesprächsthema absolut geeignete Reaktionen, während man im Japanischen genau wüsste, welche dieser Antworten das Gespräch weiterbringt.

    Letztlich setzten wir uns noch einmal an den Text, um deutlich zu machen, welche der Optionen falsch sind. Aufgrund der Lokalisierung ist die Atmosphäre des Minispiels im Englischen nun also eine andere als im Japanischen.

    Das Gleichgewicht zwischen Komik und Drama

    Die Entwickler und Drehbuchautoren haben dieses Gleichgewicht für uns gefunden, und es liegt in großem Maße in den Händen des Lokalisierungsteams, sicherzustellen, dass dieses Gleichgewicht so beibehalten wird, dass es auch bei westlichen Spielern Anklang findet.

    Während die dramatischen Wendungen der Haupthandlung eher einen ernsten Unterton haben, rockt ihr im nächsten Moment vielleicht schon eine Karaoke-Bar oder springt aus einem Fischerboot und boxt einen Hai.

    Ich glaube, unser Lokalisierungsteam hat den Erwachsenenhumor des Entwicklerteams sehr gut eingefangen. Die Nebengeschichten in Yakuza 6 liefern einige hervorragende gesellschaftliche Kommentare zum Thema Technologie und der Art, wie Menschen sie nutzen (oder sie nicht nutzen können).

    Es gibt eine Nebengeschichte namens „Like, Comment, Subscribe” (also „Liken, kommentieren, abonnieren”), die das Konzept der Social-Media-Influencer etwas auf die Schippe nimmt, und in einer anderen installiert Kiryu einen digitalen „persönlichen Assistenten” auf seinem Smartphone – und die Ergebnisse sind zum Totlachen.

    Yakuza 6

    Wollt ihr noch mehr erfahren?

    Und falls ihr noch mehr Einblicke hinter die Kulissen wollt: Es gibt einen wöchentlichen Stream auf unseren Kanälen, über den ihr mehr herausfinden könnt, wenn ihr unsere Facebook-Seite unter facebook.com/yakuzagame/ mit „Gefällt mir” markiert oder uns auf Twitter unter @YakuzaGame folgt. Wenn ihr euch erstmal auf den neuesten Stand bezüglich der Reihe bringen wollt, empfehle ich euch einen Besuch unserer Yakuza ExperienceYakuza Experience-Seite. Dort findet ihr Diagramme zu den Charakterbeziehungen, Chroniken und eine ganze Comic-Reihe, die die Lücken in der Hintergrundgeschichte zwischen Yakuza Kiwami und Yakuza 6 füllen soll.

    Besondere Überraschung!

    Bevor ich mich verabschiede, habe ich die Ehre, das Cover für Yakuza 6: The Song of Life zu enthüllen! Da sich Kiryus Reise ihrem Ende nähert, wollten wir uns hiermit noch einmal auf das erste Yakuza-Cover zurückbesinnen, nur dass hier zusätzlich noch Haruka und Haruto zu sehen sind, die jetzt die treibenden Kräfte in Kiryus Leben sind. Wir hoffen, es gefällt euch!

    Yakuza 6

    Eine Sache noch: Falls ihr euch fragt, wie unser Art Contest ausgegangen ist, es war eine verzückende Herausforderung, die Gewinner auszuwählen. Wir fragten euch “Wie weit würdet ihr für die Familie gehen” und haben ein paar wirklich außerordentliche Einsendungen gesehen, die wir euch im Rahmen unserer (stark) limitierten Launch Edition präsentieren werden.

    Jeder, der sich die Launch Edition kauft, wird ein 24-Seiten-Artbook erhalten, das mit den Fankunstwerken von Yakuza gefüllt ist. Wir werden bald damit beginnen, die Gewinner zu kontaktieren und werden im Zuge der Veröffentlichung auch die Gewinnerwerke bekanntgeben, also folgt uns am besten auf Facebook und Twitter!

    Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

    ]]>
    https://blog.de.playstation.com/2017/11/16/vom-trsten-eines-babys-bis-zum-boxen-eines-hais-die-geheimnisse-der-lokalisierung-von-yakuza-6-the-song-of-life/feed/ 1 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/yakuza_feat-704x352.jpg 0 1 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/16/vom-trsten-eines-babys-bis-zum-boxen-eines-hais-die-geheimnisse-der-lokalisierung-von-yakuza-6-the-song-of-life/
    Diese Titel solltet ihr zum öffentlichen PlayStation Plus-Mehrspieler-Event online zocken http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/Z-Al6UzUEFM/ https://blog.de.playstation.com/2017/11/15/diese-titel-solltet-ihr-zum-ffentlichen-playstation-plus-mehrspieler-events-online-zocken/#comments Wed, 15 Nov 2017 14:50:46 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=76161 Um 11 Uhr startet am heutigen Mittwoch, den 15. November das freie Multiplayer-Wochenende auf eurer PlayStation 4. Wer normalerweise kein PlayStation-Plus-Abonnement besitzt hat so bis zum Sonntag um 11 Uhr die Möglichkeit die Multiplayer-Modi seiner Spiele zu zocken. Nicht nur Destiny 2 oder Call of Duty: WW2 stehen für coole Online-Gefechte, auch viele Titel die […]

    Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

    ]]>
    Um 11 Uhr startet am heutigen Mittwoch, den 15. November das freie Multiplayer-Wochenende auf eurer PlayStation 4. Wer normalerweise kein PlayStation-Plus-Abonnement besitzt hat so bis zum Sonntag um 11 Uhr die Möglichkeit die Multiplayer-Modi seiner Spiele zu zocken.

    Nicht nur Destiny 2 oder Call of Duty: WW2 stehen für coole Online-Gefechte, auch viele Titel die eher Einzelspieler ansprechen haben Modi die Ihr zusammen oder gegen Spieler auf der ganzen Welt zocken könnt. Der PlayStation Blog stellt euch vier Spiele vor, die Ihr euch am Gratis-Multiplayer-Wochenende zur Brust nehmen solltet.

    Uncharted 4

    Die über 20-stündige Kampagne rund um Nathan Drake, Sully und Co. ist wohl eines der grafisch und erzählerisch besten Spiele die bisher für die PlayStation 4 erschienen sind. Was jedoch häufig unterschätzt wird, ist der tolle Online-Multiplayer-Modus den Naughty Dog dem Actionspiel verpasst hat: Aus der Third-Person-Ansicht wird hier das Gameplay aus Klettern und Schießen des Einzelspieler- perfekt auf den Mehrspielermodus übertragen. Obendrein gibt es eine Fülle von verschiedenen Modi und durch das Sammeln von Relikten durch bloßes Zocken eine dynamische Erfolgskurve.

    Wer erstmal Üben möchte bevor er sich dem „Ernst” des Multiplayers stellt, hat in der Aufwärm-Playlist die Möglichkeit dazu. Hier lernt Ihr die grundlegenden Gameplay-Mechaniken und bereitet euch auf beispielsweise den Kommando-Modus vor. Eure Aufgabe hierbei ist Kommando-Stationen einzunehmen und möglichst lange unter eurer Kontrolle zu behalten. Das Besondere: Der Spieler aus eurem Team mit den meisten Punkten wird Kapitän und erhält viele Boni ist jedoch auch leichter sichtbar für Gegner. Dadurch entstehen actionreiche Gefechte die ihre Spannung bis zur letzten Sekunde nicht verlieren. Daneben gibt es noch einen klassischen Capture-the-Flag und Team-Deathmatch-Modus. In letzterem gibt es sogar Ranglistenspiele in denen Ihr beweisen könnt besser zu schießen als Nathan Drake selbst.

    FIFA 18

    Den Story-Modus kennt Ihr schon in und auswendig? Ihr riecht die Flanke von eurem Kumpel auf der Couch bereits aus 20 Meter Entfernung? Dann heißt es an diesem Wochenende den Online-Modus von FIFA 18 unsicher zu machen. Hier trefft Ihr auf ebenbürtige Gegner die euch wirklich alles abverlangen. Dies geht mit den altbekannten Profi-Mannschaften oder aber auch im „FIFA Ultimate Team”-Modus.

    In diesem stellt Ihr euch ein eigenes Team auf die Beine, handelt mit Spielern und kämpft in Ranglistenspielen um den Platz an der Spitze. Durch das Kartensystem mit dem Ihr neue Kicker bekommt entfaltet sich so eine eigene taktische Note im Mehrspieler. So bastelt Ihr schrittweise ein immer besseres Team zusammen, kauft und verkauft Spieler und handelt mit den wichtigen Verbrauchskarten. „FuT” wird euch Stunden vor den Bildschirm fesseln, denn es gibt immer ein Schräubchen an dem auf dem Weg zum besten Team gedreht werden kann. Dieses Wochenende habt Ihr die Gelegenheit kostenlos reinzuschnuppern.

    Star Wars Battlefront 2

    Ab Freitag gibt es endlich wieder neues Futter für alle „Star Wars”-Fans und eins ist sicher: Mit Battlefront 2 lässt sich die Zeit mehr als gut bis zum Kinofilm „The Last Jedi” vertreiben. Eine eigene Kampagne entführt euch in die Rolle von Iden Versio, einer Sturmtruppenanführerin die den Fall des zweiten Todessterns mit ansehen musste und nun zum Gegenschlag ausholt. Jedoch solltet Ihr den Einzelspielermodus erstmal auf die lange Bank schieben, denn dieses Wochenende spielt Ihr den Online-Multiplayer komplett gratis – und der hat es in sich.

    Ob als schwerer Sturmtruppler oder flinker Spezialist – mit insgesamt vier Klassen geht es auf aus der Filmreihe bekannten Planeten in actionreiche Gefechte. Wer das Gefühl von einem richtigen Krieg (der Sterne) haben möchte ist mit dem Modus „Galaktischer Angriff” richtig beraten. Hier bekriegen sich bis zu 40 Spieler auf riesiger Karte, Fahrzeuge wie AT-ATs und Raumschiffe kommen zum Einsatz und selbst bekannte Filmhelden sind mit von der Partie – etwa Darth Maul, Rey oder Yoda. Wer sich lieber im All bekriegen möchte, setzt sich einfach hinter den Steuerknüppel eines X-Wings oder Tie-Fighters und trägt spannende Dogfights in der Schwerelosigkeit aus. Wer es lieber schnell und dreckig auf engstem Raum hat, der kämpft sich in klassischen Multiplayer-Modi mit bis zu acht Spielern durch das „Star Wars”-Universum. Wie Ihr seht ist für jeden Fan-Geschmack etwas dabei, doch nur dieses Wochenende auch ohne PS-Plus-Mitgliedschaft zu genießen. Möge die Macht mit euch sein!

    Warframe: Plains of Eidolon

    Bereits seit dem Erscheinen der PlayStation 4 ist Warframe der mit Abstand beliebteste Free-to-Play-Titel und in den vier Jahren hat sich eine Menge getan! Mittlerweile gibt es 34 Warframes die alle eigene Fähigkeiten und Aussehen haben, neue Neben-Quests mit beeindruckender Storyline sind hinzugekommen und das Spiel wurde von Grund auf überarbeitet. Mit dem neuesten Update namens Die Ebenen von Eidolon übertrifft sich das Entwicklerteam von Digital Extremes jedoch selbst!

    Wo bisher Schlauchlevel durch die spannenden Missionen führten, eröffnet sich nun eine zur freien Erkundung stehende Welt dem Spieler. Hier ist es jedem selbst überlassen was er gerne machen möchte: Sei es Fische fangen, Gesteine abbauen oder gegen neue Grineer-Gegner antreten. In der sechs Quadratkilometer großen Welt gibt es eine Menge zu entdecken, Handel zu treiben oder einzigartige Nahkampfwaffen herzustellen. Dieses Wochenende erkundet Ihr die Welt von Eidolon auch ohne PlayStation Plus.

    Free-2-Play-Futter für das kommende Wochenende

    Falls ihr noch ein wenig mehr Multiplayer-Material braucht, könnt ihr euch ja hier noch ein oder zwei Titel herauspicken, die euch in spannende Welten und etliche Abenteuer entführen!

    Wir wünschen euch viel Spaß!


    Ihr wollt noch besser über die aktuellsten Games und Konsolen-News informiert sein? Besucht den PlayStation.Blog!

    ]]>
    https://blog.de.playstation.com/2017/11/15/diese-titel-solltet-ihr-zum-ffentlichen-playstation-plus-mehrspieler-events-online-zocken/feed/ 1 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_5597664.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2017/11/ps-plus-multiplayer-event-promo-blog-mash-featured-image-01-zz-13nov17_1-704x352.jpg 0 1 0 https://blog.de.playstation.com/2017/11/15/diese-titel-solltet-ihr-zum-ffentlichen-playstation-plus-mehrspieler-events-online-zocken/