Der deutschsprachige PlayStation Blog https://blog.de.playstation.com Dein täglicher Round Up für alles über PlayStation und Co. Fri, 30 Sep 2016 18:01:51 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=4.5.2 Surrealer Horror auf PlayStation VR – Here They Lie angespielt http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/lU0WjyWvOJM/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/surrealer-horror-auf-playstation-vr-here-they-lie-angespielt/#respond Fri, 30 Sep 2016 18:01:51 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69753 Ryan Clements, SCEA: Der 13. Oktober kann nicht schnell genug kommen. Denn mit dem Start von PlayStation VR läuten wir ein neues Gaming-Zeitalter ein – eines, in dem Spieler direkt in jene Welten eintauchen können, die von Entwicklern so liebevoll entworfen wurden. Um uns auf dieses aufregende nächste Kapitel der PlayStation-Geschichte vorzubereiten, haben wir uns […]

The post Surrealer Horror auf PlayStation VR – Here They Lie angespielt appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Ryan Clements, SCEA:

Der 13. Oktober kann nicht schnell genug kommen. Denn mit dem Start von PlayStation VR läuten wir ein neues Gaming-Zeitalter ein – eines, in dem Spieler direkt in jene Welten eintauchen können, die von Entwicklern so liebevoll entworfen wurden. Um uns auf dieses aufregende nächste Kapitel der PlayStation-Geschichte vorzubereiten, haben wir uns das PlayStation VR-Headset aufgesetzt und uns einen Schwung kommender PlayStation VR-Titel angeschaut.

Here They Lie

Here They Lie anzuspielen bedeutet, sich der Angst und Unsicherheit zu stellen, die Spieler in dieser seltsamen, beängstigenden Welt begleiten. Entwickelt von Industrie-Veteranen mit großer Erfahrung, wirft Here They Lie seine Spieler in eine dunkle Stadt, in der die sanfte Stimme und die helle Kleidung einer Frau namens Dana der einzige Trost ist. Was denken wir über diesen optisch beeindruckenden First-Person-Horrortitel? Lest weiter.

Here They Lie

Als Fan von unheimlichen Begegnungen kann ich nicht anders als mich zu fühlen, als ob Tangentlemen mit Here They Lie diesen makaberen Spaß speziell für mich geschmiedet hat. Es ist ohne Zweifel einer meiner liebsten PS VR-Starttitel, teilweise deshalb, weil er so viele Horrorelemente, die ich liebe, miteinander kombiniert. Surreale Stadtlandschaften, schräge Internet-Legenden, H. P. Lovecraft. Aus Spielperspektive ist Here They Lie eine fesselnde Tour durch eine desolate, unheimliche Stadt, die von geheimnisvollen Entitäten bevölkert ist. Ich fühlte mich, als ob ich in einem seltsamen Fiebertraum stecke oder – wie es der Senior Art Director des Spiels in unserem Interview sagte – wie in einer “digitalen Halluzination”. Die Verwendung der 3D-Fähigkeiten von PS VR bedeutet, dass ich Spuren von akustischen Signalen vernahm, denen ich – zögerlich – zum nächsten Schrecken folgte. Diesen Titel sollte man sich merken, wenn man von Beginn an in die virtuelle Realität eintaucht.

–Sid Shuman

Here They Lie

Here They Lie hat ein brilliantes Verständnis für seine eigene Atmosphäre. Akribisch dekoriert und unheimlich verpackt ist diese Welt – schrecklich und wunderschön zugleich. Eine fremde, kranke Stadt mit einem Funken Hoffnung in Form einer Frau namens Dana. Mit PS VR erlangen die traumhaften Effekte – das Rascheln von seltsamen Papieren, das geisterhafte Tippen einer Schreibmaschine – einen neuen Grad an Realismus, der mit einem traditionellen Display nicht gespürt werden kann. Die Entwickler bei Tangentlemen beteten wagemutige Pfade und das zeigt sich in allen Belangen.

–Ryan Clements

Here They Lie

Ich mag keine unheimlichen Dinge. Filme, Spiele, Lagerfeuer-Geschichten … das ist mir alles ein bisschen zu viel. Und VR-Horror ist eine Erfahrung, die sich mit oben genannten traditionellen Medien nicht vergleichen lässt. Besonders mit der Social Screen-Funktion von PlayStation VR sehe ich Here They Lie (und VR-Horror im Allgemeinen) als eine perfekte Erfahrung, wenn ich sie mit einem Partner teile. Ich werde 15 Minuten oder so spielen, vermutlich total ausflippen, meine Freundin wird mich auslachen, dann werde ich sie spielen lassen und schaue, wie sie sich so macht. Ich bin vielleicht kein Horror-Feinschmecker, aber Virtual Reality und diese soziale Komponente ist vielleicht genau das, was ich brauche, um in dieses Genre einzutauchen, das ich normalerweise meide.

–Justin Massongill

The post Surrealer Horror auf PlayStation VR – Here They Lie angespielt appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/surrealer-horror-auf-playstation-vr-here-they-lie-angespielt/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/here-they-lie-hands-on-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/surrealer-horror-auf-playstation-vr-here-they-lie-angespielt/
Die Kick-off Cups in FIFA 17 und PES 2017 http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/WUO4iRD6jPo/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/die-kick-off-cups-in-fifa-17-und-pes-2017/#respond Fri, 30 Sep 2016 17:30:26 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69757 Mit dem Release von Pro Evolution Soccer 2017 und FIFA 17 veranstaltet die ESL zum Einstieg einige Kick Off Cups, wo alle Teilnehmer ordentlich abräumen können. Egal, welche der beiden populären Fußball-Simulationen euer Favorit ist – macht mit und zeigt, was ihr drauf habt. Pro Evolution Soccer 2017 Nachdem PES 2017 vor einigen Wochen in […]

The post Die Kick-off Cups in FIFA 17 und PES 2017 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Mit dem Release von Pro Evolution Soccer 2017 und FIFA 17 veranstaltet die ESL zum Einstieg einige Kick Off Cups, wo alle Teilnehmer ordentlich abräumen können. Egal, welche der beiden populären Fußball-Simulationen euer Favorit ist – macht mit und zeigt, was ihr drauf habt.

Pro Evolution Soccer 2017

Nachdem PES 2017 vor einigen Wochen in den Händen aller geduldigen Fans landete, dürfen sich jetzt alle Spieler auf viele spannende Wochen mit Turnieren und weiteren Aktivitäten freuen.

Diesen Sonntag startet das erste europäische PES 2017 Turnier. Zur Anmeldung geht es hier.

Auch in den kommenden Wochen werden weitere Kick Off Cups folgen. In unserem Portal für alle neuen PS4 Spiele werden kommende Wettbewerbe gelistet.

FIFA 17: Go4FIFA und der Sunday Madness Series

Die Go4FIFA Cup Series ist auch mit FIFA 17 fester Bestandteil des Turnierangebots bei der ESL. Jeden Sonntag haben alle Spieler aus Europa wichtige Ranking Punkte und Preisgeld abzustauben. Mit den Ranking Punkten könnt ihr euch für das am Ende eines Monats stattfindende Monatsfinale qualifizieren.

Daneben startet eine neue Cup Series, genannt “Sunday Madness Series” für alle PS4 Spieler aus Deutschland. Das Format ähnelt der Go4FIFA Cup Series. Auch hier warten auf die besten Spieler Preisgeld und Punkte für das Monatsfiinale.

Alle wichtigen Infos, rund um Go4FIFA, der Sunday Madness Series und weitere Angebote findet ihr hier.

The post Die Kick-off Cups in FIFA 17 und PES 2017 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/die-kick-off-cups-in-fifa-17-und-pes-2017/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_21509.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/store39-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/die-kick-off-cups-in-fifa-17-und-pes-2017/
Plünderspaß für drei: Arcade-Prügler Viking Squad kommt nächste Woche auf PS4 http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/RF7mwMRgmGg/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/plnderspa-fr-drei-arcade-prgler-viking-squad-kommt-nchste-woche-auf-ps4/#respond Fri, 30 Sep 2016 17:01:16 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69749 Caley Charchuk, Slick Entertainment: Hallo zusammen! Wir sind stolz, das Veröffentlichungsdatum von Viking Squad bekanntzugeben, und das ist schon bald: 5. Oktober! Als ein Mitglied von Viking Squad müsst ihr dem bösartigen Treiben von Loki ein Ende bereiten und die Tore von Asgard wieder öffnen. Arbeitet zusammen, um riesige Gegner niederzuringen und euer Arsenal in […]

The post Plünderspaß für drei: Arcade-Prügler Viking Squad kommt nächste Woche auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Caley Charchuk, Slick Entertainment:

Hallo zusammen! Wir sind stolz, das Veröffentlichungsdatum von Viking Squad bekanntzugeben, und das ist schon bald: 5. Oktober!

Als ein Mitglied von Viking Squad müsst ihr dem bösartigen Treiben von Loki ein Ende bereiten und die Tore von Asgard wieder öffnen. Arbeitet zusammen, um riesige Gegner niederzuringen und euer Arsenal in diesem Koop-Prügler für drei Spieler zu erweitern.

Viking Squad

Wählt einen von vier Charakteren, jeder Spezialist für jeweils eine bestimmte Waffe und einen Spielstil. Als Bogenschütze könnt ihr Gegner aus der Ferne ausschalten, als Schild defensiv spielen, mit dem zweihändigen Axt-Berserker direkt an die Front gehen oder mit der Hammermaid Feinde zu Brei schlagen. Jede Waffe gibt den Charakteren Zugriff auf Spezialattacken, die mit bestehenden Combos gemischt werden können, um Verbündete noch besser zu unterstützen. Experimentiert mit ihnen, um euren Spielstil zu finden.

Es wäre kein Wikingerspiel ohne Plündern! Sammelt während des Abenteuers Schätze, um Aufzuleveln, Moves freizuschalten und neue Ausrüstung zu erwerben, damit ihr Lokis korrupten Schergen Einhalt gebieten könnt. Man kann nie wissen, was wertvoll ist, also seid kreativ und experimentiert mit eurer Beute – es könnte sich letzten Endes auszahlen!

Viking Squad

Die Entwicklung von Viking Squad ist aus Liebe zur Sache geschehen. Unser Team wuchs mit dem Spielen von Arcade-Prüglern auf und wir wollten einem unserer liebsten Genres eine Hommage bereiten. Unser Ziel war es, ein Spiel im Geiste der Beat ’em ups der 90er zu erschaffen, das zudem wichtige Elemente aktueller Spiele beinhaltet: Griffige Steuerung, 60 FPS, einen herausfordernden Schwierigkeitsgrad und einen lustigen Haufen an Charakteren, die von unserem Jesse “Jouste” Turner gezeichnet wurden. Wir wollten Schwierigkeitsgrad und Kameradschaft, die bei damaligen Games vorhanden waren, mit der Präzision und Spannung aktueller Spiele kombinieren.

Eine der am häufigsten gestellten Fragen war: Wieso maximal drei Spieler? Es passt einfach so gut in unser Designkonzept. Zuerst einmal beschränkt es die Anzahl an billigen Toden, da das Chaos auf dem Bildschirm überschaubar bleibt. Bei drei Spielern kann sich jeder leicht auf ein Ziel konzentrieren, ohne sich vor Attacken der anderen Feinde fürchten zu müssen. Zudem reduziert es den Netzverkehr, den unser Spiel erfordert, was zu einer besseren Online-Erfahrung führt.

Viking Squad

Und schließlich ließ es uns mehr Spielraum zum Ausprobieren. Da wir ein Team von drei Personen sind, konnten wir während der Entwicklungszeit jederzeit ins Spiel einsteigen. Das Game kann immer noch ganz schön hektisch werden, besonders bei drei Spielern – aber völlig ohne Chaos wäre es auch nur der halbe Spaß!

Falls ihr die Gelegenheit hattet, das Spiel auf der PSX oder der PAX zu spielen: Wir haben seitdem ein paar Dinge verbessert und angepasst. Wir hoffen, ihr habt Freude damit! Viel Spaß beim Prügeln!

Features:

  • Lokaler und Online-Multiplayer für 1-3 Spieler
  • Wählt einen von vier spielbaren Charakteren
  • Auf Ebenen basierte Bewegungssteuerung lässt Spieler leicht zu ihren Gegnern finden
  • Levelt euren Charakter und rüstet ihn mit epischen Sachen aus
  • Besiegt gigantische Kreaturen, die von Jouste the Drawbarian stammen

The post Plünderspaß für drei: Arcade-Prügler Viking Squad kommt nächste Woche auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/plnderspa-fr-drei-arcade-prgler-viking-squad-kommt-nchste-woche-auf-ps4/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/viking-squad-soon-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/plnderspa-fr-drei-arcade-prgler-viking-squad-kommt-nchste-woche-auf-ps4/
Meet the new one – Unser Hands-on mit Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/41gYLJVRRLE/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/dishonored-2-das-ambitionierte-sequel-zum-action-rpg-angespielt/#respond Fri, 30 Sep 2016 16:16:59 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69745 Ich weiß jetzt schon, dass Arkane Studios mit Dishonored 2 wohl eines der besten Sequels 2016 in den Startlöchern hat. Nicht nur, weil das Original von 2012 bereits ein solides Fundament bildet, sondern auch, weil die Stealth-Action-Fortsetzung in jeder Kategorie noch eine Schippe drauflegt: Gleich zwei übernatürlich talentierte Assassinen gegen verbrecherische Thronräuber in einer gewaltigen, […]

The post Meet the new one – Unser Hands-on mit Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Ich weiß jetzt schon, dass Arkane Studios mit Dishonored 2 wohl eines der besten Sequels 2016 in den Startlöchern hat. Nicht nur, weil das Original von 2012 bereits ein solides Fundament bildet, sondern auch, weil die Stealth-Action-Fortsetzung in jeder Kategorie noch eine Schippe drauflegt: Gleich zwei übernatürlich talentierte Assassinen gegen verbrecherische Thronräuber in einer gewaltigen, lebendigen Welt. Und ihr habt die Wahl, wen ihr ins Feld führt!

Ausgehend von meinem Praxistest diese Woche ist das Spiel eine größere, bessere Variante des Originals. In Dishonored gab es einen spielbaren Charakter, im Sequel gibt es zwei (Corvo Attano und Emily Kaldwin), die beide eigene, einzigartige, übernatürliche Fähigkeiten haben, seit sie vom mysteriösen Outsider berührt worden sind.

Die übernatürlichen Fähigkeiten machen überraschende Veränderungen des Action- und Stealth-Gameplays möglich: Corvo kann sich in Sekundenschnelle an Gefahren vorbei teleportieren (Blink) und sogar Ratten oder Fische übernehmen (Possess), um wachsamen Augen zu entgehen. Emily kann mehrere Gegner aneinander binden (Domino) und sie alle mit einem einzigen Schlag außer Gefecht setzen oder mit der Dunkelheit verschmelzen (Shadow Walk). Dadurch ergeben sich unzählige verschiedene Möglichkeiten, Situationen und Aufträge kreativ, effizient oder effektreich zu bewältigen.

Insgesamt fühlt sich die Perspektive des Spiels größer an, viel ambitionierter und vielfältiger als vorher. Ich durfte einen ganzen Nachmittage mit Corvo und Emily in der Clockwork Mansion verbringen und mich mit der “wandelbaren” Mission beschäftigen. Dabei handelt es sich wohl eher um eine Art dekorierte Todesfalle, in der Wände und Böden sich bewegen, unter einem rotieren und wie Blöcke in einer mörderischen Variante vom Zauberwürfel ihre Positionen tauschen. Ziel ist es, einen alten Bekannten zu retten, sowie den brillianten, aber etwas soziopathischen Erfinder Kirin Jindosh außer Gefecht zu setzen, bevor er seine Armee tödlicher Aufziehsoldaten verbessert und auf die Welt loslässt.

Ganz im Sinne von Dishonored 2 habe ich mich entschlossen, die Gefahr durch Jindosh aus dem Weg zu schaffen, ohne ihn umzubringen. Auch im Sequel warten während den Missionen nicht nur Nebenaufgaben und Bonusziele auf euch, sondern auch alternative Lösungen. So durfte ich mich in diesem Falle entscheiden, ob die Sache schnell und blutig beende, oder etwas…sauberer.

Da kommen entweder die Betäubungspfeile aus dem breiten Arsenal an Ausrüstung sehr gelegen, oder wer es nah genug heranschafft, kann auch einfach den Würgeriff ansetzen, bis das gewählte Ziel im Reich der Träume angelangt ist. (Emilys Domino-Fähigkeit macht hier besonders viel Spaß!). Ist Jindosh erst meiner Gnade ausgeliefert, mache ich ihn kurzerhand mit seinen eigenen Laborgeräten bekannt und zappen ihm seine Intelligenz mit der eigenen Erfindung weg. Scheinbar habe ich heute meinen gnädigen Tag…

Die Wahl zwischen tödlichen und nicht-tödlichen Methoden im Umgang mit Zielen ist eines der zentralen Elemente der Dishonored-Erfahrung. Mich hat dabei besonders gefreut, dass es in Dishonored 2 ein größeres Arsenal an nicht-tödlichen Angriffsmethoden gibt, um das Tomatensaftvolumen und verlegte Körperteile zu reduzieren. Denn müsst ihr erst euren Dolch zücken, fliegen in den Kämpfen nicht nur die Fetzen!

Wie sein Vorgänger enthält auch Dishonored 2 ein Chaos-System, durch das verschiedene Konsequenzen angestoßen werden. Abhängig von der Zahl der getöteten Opfer wird auch das Ende des Spiels angepasst. Bei der Vorstellung des Spiels deutete Creative Director Harvey Smith an, dass es in Dishonored 2 als Reaktion auf das Feedback zum ersten Spiel eine viel größere Zahl an unterschiedlichen Möglichkeiten geben würde, in denen das Spiel enden kann.

Außerdem sind die Konsequenzen einer Ermordung böser NPCs weniger harsch. Moralisch geprägte Spieler sollen die Möglichkeit nutzen, die Gedanken von Einwohnern mit dem “Herz” zu prüfen, einem mystischen Artefakt, das Gedanken lesen und Geheimnisse offenlegen kann.

Dishonored 2

Diese Geschichte über Rache und Wiedergutmachung startet zwar in der makabren Stadt Dunwall, doch verlagert sich das Geschehen bald in die Gegend von Karnaca, die als Kontrast zu Dunwall die mediteranen Gebiete von Südeuropa als Vorbild hat und Neben Corvo und Emily sicherlich eine Art weiteren Hauptcharakter darstellt. Die Level sind so voll mit kleinen Portionen von faszinierenden Geschichten – Notizen, Ausschnitten aus Büchern, Gemälden und Tonaufnahmen – die einen weiter in diese fiktive Welt eintauchen lassen. Das Arkane-Team entwickelt einige der detailliertesten, interaktivsten Level unserer Zeit, die eure Fähigkeiten als Assassine und eure Kreativität fordern werden.

Kaum ein Detail wurde vernachlässigt. Durch neue Charakteranimationen fühlen sich auch Kampf- und Reise-Passagen auf einem Level bodenständig und echt an und es macht – genau wie im Vorgänger – einfach Spaß, sich mit seinen Fähigkeiten und der Architektur der Levels zu spielen. Ach ja: Auch die Speedrunner werden natürlich wieder auf ihre Kosten kommen, denn was ich in ca. 2 Stunden vorsichtiger Arbeit geschafft habe, erledigte Alex “The Techguy” am Ende unseres Besuches in knapp unter 15 Minuten. Der Mann hatte es drauf!

Bis jetzt scheint Dishonored 2 sich zum perfekten Liebesbrief an Fans des Genres zu entwickeln – es erscheint diesen November für PS4.

The post Meet the new one – Unser Hands-on mit Dishonored 2: Das Vermächtnis der Maske appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/dishonored-2-das-ambitionierte-sequel-zum-action-rpg-angespielt/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_4959145.jpg <![CDATA[Bestellt Dishonored 2 hier vor!]]> https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/dishonored-2-hands-on-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/dishonored-2-das-ambitionierte-sequel-zum-action-rpg-angespielt/
Einsteiger-Tipps zu Warhammer: The End Times – Vermintide, ab nächster Woche auf PS4 http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/2---VQSFmx8/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/einsteiger-tipps-zu-warhammer-the-end-times-vermintide-ab-nchster-woche-auf-ps4/#respond Fri, 30 Sep 2016 16:00:22 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69739 Leo Wakelin, Fatshark: Die Endzeit ist endlich angebrochen! Das Team hat hart gearbeitet, um unseren Teil von Warhammer Fantasy auf PS4 zu bringen. Ich bin Leo, Community-Manager bei Fatshark, und wir freuen uns wirklich sehr, den sehnsüchtig erwarteten kooperativen First-Person-Melee-Shooter Warhammer: The End Times – Vermintide endlich auf euer PS4-System zu bringen! Vermintide ist bekanntermaßen […]

The post Einsteiger-Tipps zu Warhammer: The End Times – Vermintide, ab nächster Woche auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Leo Wakelin, Fatshark:

Die Endzeit ist endlich angebrochen! Das Team hat hart gearbeitet, um unseren Teil von Warhammer Fantasy auf PS4 zu bringen. Ich bin Leo, Community-Manager bei Fatshark, und wir freuen uns wirklich sehr, den sehnsüchtig erwarteten kooperativen First-Person-Melee-Shooter Warhammer: The End Times – Vermintide endlich auf euer PS4-System zu bringen!

Vermintide ist bekanntermaßen ein ziemlich herausforderndes Spiel. Deswegen will ich euch heute ein paar Tipps geben, damit ihr eure Mission, die Ordnung in den gotischen Straßen von Ubersreik wiederherzustellen und die Skaven-Invasion zurückzuschlagen, erfüllen – oder es zumindest versuchen – könnt.

Lernt eure Waffen kennen.

Jeder der fünf einzigartigen Helden verfügt über verschiedene Waffenarten, die den niederträchtigen Rattenmännern auf ihre ganz eigene Weise Schaden zufügen können: von gigantischen, spaltenden Schlägen bis hin zu Angriffen, die direkt auf einen Feind gerichtet sind.

Testet verschiedene Kombinationen aus Nah- und Fernkampfausrüstung und sprecht euch vorher mit eurer Gruppe über die Vorteile ab, die ihr dem Team bringt. So stellt ihr sicher, immer das Maximum aus eurer Rolle im Team rauszuholen.

Blocken ist nicht nur was für Schwache.

Sondern vor allem für Gewinner! Achtet immer auf eure Umgebung und behaltet stets einen Finger über der Blockentaste.

Einige der kleinen Feinde in Vermintide können weggestoßen werden. Wenn die Situation also ein wenig zu brenzlig wird, könnt ihr euch eine kleine Atempause einräumen, indem ihr die Skaven zurückdrängt.

Ausweichen. Ausweichen. Ausweichen.

Einige der größeren Gegner können nicht gestoßen oder abgeblockt werden – und genau hier ist es ziemlich praktisch, wenn ihr geschickt ausweichen könnt.

Schweren Angriffen oder Spezialangriffen ausweichen zu können ist eine unheimlich nützliche Fähigkeit.

Bleibt zusammen oder sterbt alleine.

Spielt nicht zu sehr den Helden – es ist keine gute Idee, einen auf einsamen Wolf zu machen! Bleibt bei eurer Gruppe und arbeitet als Team zusammen. Man wird hauptsächlich deshalb überrannt, weil sich die Gruppe aufgeteilt hat.

Es genügt schon ein Held, der in eine andere Richtung läuft, um alles zunichtezumachen und die Gruppe in den sicheren Tod zu führen. Seid nicht dieser Held!

Und zu guter Letzt …

Vorsicht vor Eigenbeschuss!

Am Anfang sollte dies kein allzu großes Problem sein, da Eigenbeschuss in den leichteren Schwierigkeitsstufen deaktiviert ist, aber sobald sich die Schwierigkeit erhöht, werdet ihr Bekanntschaft mit diesem Problem machen.

Wir finden, man sollte am besten immer damit rechnen, dass Eigenbeschuss aktiviert ist – nur für den Fall, dass man einem Spiel mit diesem Schwierigkeitsgrad beitritt. Übung macht den Meister (haben wir zumindest gehört).

Danke, dass ihr euch unsere Tipps zu Warhammer Vermintide durchgelesen habt. Die Alte Welt wird mit Gewissheit fallen, also warum das Ganze nicht gemeinsam mit euren Freunden durchstehen?

Um mehr Informationen zu Vermintide zu erhalten, folgt den folgenden Kanälen und schaut regelmäßig vorbei:

The post Einsteiger-Tipps zu Warhammer: The End Times – Vermintide, ab nächster Woche auf PS4 appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/einsteiger-tipps-zu-warhammer-the-end-times-vermintide-ab-nchster-woche-auf-ps4/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/warhammer-vermintide-tipps-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/einsteiger-tipps-zu-warhammer-the-end-times-vermintide-ab-nchster-woche-auf-ps4/
25 interessante Fakten über The Playroom VR http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/uActZctAWXo/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/25-interessante-fakten-ber-the-playroom-vr/#respond Fri, 30 Sep 2016 15:01:31 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69735 Nicolas Doucet, JAPAN Studio ASOBI! Team: Hallo zusammen! Willkommen zurück zu noch mehr Infos über The Playroom VR, einem Spiel, das alle PlayStation VR-Käufer ohne zusätzliche Kosten dazu erhalten. Nachdem wir einen Blick auf den Multiplayer-Modus, die Charaktererstellung, den Spaß, den man als Virtual-Reality-Spieler hat, und unsere frühen Prototypen geworfen haben, wollen wir jetzt auf […]

The post 25 interessante Fakten über The Playroom VR appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Nicolas Doucet, JAPAN Studio ASOBI! Team:

Hallo zusammen! Willkommen zurück zu noch mehr Infos über The Playroom VR, einem Spiel, das alle PlayStation VR-Käufer ohne zusätzliche Kosten dazu erhalten.

Nachdem wir einen Blick auf den Multiplayer-Modus, die Charaktererstellung, den Spaß, den man als Virtual-Reality-Spieler hat, und unsere frühen Prototypen geworfen haben, wollen wir jetzt auf ein paar Geheimnisse und Features von The Playroom VR eingehen, die ihr vielleicht noch nicht kennt.

  1. The Playroom VR wurde bei Japan Studio von demselben Team erschaffen, das auch The Playroom für PS4 entwickelt hat. Das Team besteht zum Großteil aus Mitgliedern, die an Spielen wie EyeToy, Ape Escape, EyePet, Gravity Rush, The Last Guardian und WipeOut gearbeitet hat. Aber für die restlichen Teammitglieder war The Playroom ihr allererster Titel!
  2. The Playroom VR

  3. Das Team, das The Playroom entwickelt hat, heißt Asobi! Team. „Asobi” bedeutet „spielen” auf Japanisch. Das Team hat diesen Namen gewählt, damit sie in ihren Spielen immer den Spaß am „Spielen” widerspiegeln würden.
  4. Auf dem kultigen schwebenden Roboter in The Playroom VR ist eine Seriennummer aufgedruckt: A5081 – was man auch als „ASOBI!” lesen könnte!
  5. The Playroom VR

  6. Alles, was ihr braucht, um mit dem Multiplayer-Modus von The Playroom VR loszulegen, ist Folgendes: ein PS VR-Headset und einen DUALSHOCK 4 Wireless-Controller (und natürlich einen Freund).
  7. Monsterflucht und Katz und Maus verwenden beide das eingebaute Mikrofon des Headsets, um die Stimme des VR-Spielers zu ändern. Und in Mini-Roboter könnt ihr in das Mikrofon pusten, um den kleinen grünen Helikopter abheben zu lassen. Wer weiß, vielleicht erhaltet ihr ja eine Belohnung dafür, dass ihr ihn in der Luft haltet?
  8. Die meisten Spiele in The Playroom VR sind auf Multiplayer ausgelegt, aber zwei von ihnen kann man auch allein spielen: „Roboter retten” und Mini-Roboter. Letzteres ist eher ein entspannendes Erlebnis als ein Spiel und damit für eure Freunde und eure Familie der perfekte Einstieg in VR.
  9. Für eine der Trophäen in The Playroom VR müsst ihr einen Vogel im Himmel beobachten und euch von ihm ankacken lassen. Das Leben in VR ist hart …
  10. The Playroom VR

  11. In Mini-Roboter gibt es viele Anspielungen auf die PlayStation-Familie. Dort findet ihr beispielsweise einen Spielautomaten namens Bot of War!
  12. The Playroom VR

  13. The Playroom VR war das erste Spiel, das bei der GDC 2015 in San Francisco eine PS VR-Demo gezeigt hat, die mit nativen 120 FPS lief. Das war damals eine ziemliche Überraschung!
  14. The Playroom VR

  15. Derzeit liegt der Rekord des Teams im Endlos-Modus von „Gesucht!” bei 78 Eliminierungen. Gento (der Game-Designer) und Nicolas (der kreative Leiter) mussten eine spezielle Kommunikationstechnik entwickeln, um dieses Ergebnis zu erreichen!
  16. Bevor sich das Team auf die finalen sechs Spiele für The Playroom VR konzentrierte, hat es über 40 einzigartige Prototypen entwickelt. Sie sagen, ihre Ideen reichen noch für die nächsten 10 Jahre!
  17. Sowohl in Geisterhaus als auch in Gesucht! gibt es jeweils vier Ebenen, die ihr meistern müsst. Ihr und eure Freunde könnt also immer wiederkommen, um noch mehr zu erleben.
  18. Am Ende jedes Minispiels könnt ihr ein Siegerfoto aufnehmen. Das Foto erscheint dann als Slideshow im Titelbildschirm des Minispiels. Denkt dran: Immer schön lächeln!
  19. Durch das Spielen von Minispielen in The Playroom VR erhaltet ihr Münzen. Mit diesen könnt ihr am Greifautomaten in Mini-Roboter bis zu 60 neue Spielzeuge freizuschalten.
  20. The Playroom VR ist zwar ein komplettes Partyspiel, hat aber dennoch bloß eine Größe von 2 GB und kann schon vor Fertigstellung des Downloads gespielt werden.
  21. Beim Spielen von The Playroom VR gibt es nahezu keine merklichen Ladezeiten. Das liegt daran, dass die Teammitglieder selbst ziemlich ungeduldig sind …
  22. Wenn ihr euch PS VR inklusive einer PlayStation Camera holt, könnt ihr außerdem The Playroom (die originale PS3-AR-Version) in vollem Umfang spielen. Probiert es mal aus!
  23. The Playroom VR

  24. Das Team hat eine 8-gegen-1-Version von Katz und Maus entwickelt, bei dem sich zwei Spieler jeweils einen der vier DUALSHOCK 4 Wireless-Controller teilen können. Das hat zwar echt Spaß gemacht, allerdings hatte das Team nicht mehr genug Zeit, um diesen Modus in das finale Spiel einzuarbeiten.
  25. Einer der Programmierer (Kazu) ist während der Produktion Vater geworden. Wir haben das Spiel ihm gewidmet.
  26. Die ikonischen AR-Roboter aus The Playroom wurden erschaffen, weil das Team nicht nur einen, sondern viele kleine Charaktere haben wollte, die umhertollen. Sie haben sich für Roboter entschieden, weil dies der einfachste Weg war, um einen Charakter gut aussehen zu lassen, da man keine Haut oder Augen animieren muss.
  27. Zur Entwicklung von The Playroom VR wurden insgesamt 18 Leute und 18 Monate benötigt.
  28. The Playroom VR ist ein internationales Projekt, an dem Teammitglieder aus dem Vereinigten Königreich, Deutschland, Frankreich und natürlich Japan beteiligt waren!
  29. Das Team von The Playroom VR ist am häufigsten bei der Happy Hour von Japan Studio vertreten. Einmal ist das gesamte Team zur selben Zeit in der Bar gelandet …
  30. Sowohl Nico als auch Takumi von Asobi! haben das Spiel beim Sony-Familientag mehr als ein Jahr vor der Veröffentlichung von ihren Familien testen lassen. Welch ein Privileg!
  31. The Playroom VR

  32. Asobi! freut sich immer darüber, wenn die Community Ideen für ihr nächstes Spiel hat. Wenn ihr also irgendwelche coolen Ideen habt, die ihr mit ihnen teilen wollt, meldet euch!

The post 25 interessante Fakten über The Playroom VR appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/25-interessante-fakten-ber-the-playroom-vr/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/playroom-vr-facts-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/30/25-interessante-fakten-ber-the-playroom-vr/
Der bemerkenswerte Soundtrack zu Bound ist jetzt zum Kauf verfügbar http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/xfAoDoU5hJs/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/der-bemerkenswerte-soundtrack-zu-bound-ist-jetzt-zum-kauf-verfgbar/#respond Thu, 29 Sep 2016 16:01:30 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69727 Oleg Shpudeiko, Komponist: Liebe PlayStation Fans, ich bin Oleg Shpudeiko. Ich bin ein Komponist, der unter dem Spitznamen Heinali Musik macht, und kürzlich die Musik für Bound geschrieben hat. Ich freue mich, heute die Veröffentlichung des Soundtracks anzukündigen. Als ich zum ersten Mal von Plastic kontaktiert wurde, wusste ich, dass sie etwas Besonderes im Sinn […]

The post Der bemerkenswerte Soundtrack zu Bound ist jetzt zum Kauf verfügbar appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Oleg Shpudeiko, Komponist:

Liebe PlayStation Fans, ich bin Oleg Shpudeiko. Ich bin ein Komponist, der unter dem Spitznamen Heinali Musik macht, und kürzlich die Musik für Bound geschrieben hat. Ich freue mich, heute die Veröffentlichung des Soundtracks anzukündigen.

Als ich zum ersten Mal von Plastic kontaktiert wurde, wusste ich, dass sie etwas Besonderes im Sinn hatten. Nach einer Weile, als ich die Themen des Spiels kannte, wurde das Spiel zu einer sehr persönlichen Sache für mich. Nach anderthalb Jahren Arbeit hoffe ich, dieses Gefühl auf die Musik übertragen zu haben.

Bound ist einer der seltenen Fälle, in dem das Spiel selbst Musik schreibt. Ihr müsst nur darauf achten, was ihr seht, wie es euch fühlen lässt und müsst dann das Ganze aufschreiben. Das funktioniert auf diese Weise, weil die Spielwelt abstrakt und minimal ist, aber auf eine gute Art — es fordert eure Vorstellungskraft heraus. Wie ein gutes Buch lässt es euch Raum, um eure eigenen Eindrücke aufzubauen und einen eigenen Sinn darin zu finden.

Der Soundtrack ist eine Mischung aus minimalistischem Piano und elektronischen Klängen. Der Großteil des originalen Soundtracks wurde in Schichten komponiert, so konnte er in die Spielwelt integriert werden und auf bestimmte Trigger reagieren. Um eine separate Veröffentlichung als offiziellen Soundtrack zu machen, musste ich diese Schichten überarbeiten, damit sie zu traditionellen Kompositionen wurden. Manche von ihnen wurden in diesem Prozess kleinen Änderungen unterzogen. Wie bei einem großen Abenteuer.

Meine Arbeit an Bound begann ich sowohl verängstigt als auch erfreut. Verängstigt, weil es meine erste Musik für ein Videospiel war und das Maß an Verantwortung und Vertrauen war hoch. Erfreut, weil der Gamer in mir sein Glück kaum fassen konnte. Als Teenager, als ich den Großteil meiner Zeit mit Videospielen verbracht habe, konnte ich noch nicht einmal davon träumen, mal für eines die Musik zu komponieren. Gemeinsam mit Plastic und Sony Santa Monica habe ich hart gearbeitet und ich hoffe, ihr habt Spaß mit dieser Veröffentlichung!

TITLE

Der Bound Original Soundtrack wird sowohl digital (via iTunes und Amazon) als auch in Vinyl Editionen (mehr dazu bald!) erscheinen. Ab heute ist die digitale Edition erhältlich und darin findet ihr die gesamte Musik aus dem Spiel, sowie zwei Bonus Tracks — die Bound PlayStation Dynamic Theme Music und der erste Musik Entwurf, mit dem die musikalische Reise begann. Ihr könnt euch eine Vorschau des Albums und einen kostenlosen Track hier runterladen.

Michal Staniszewski hier, kreativer Leiter von Bound. Das Team und ich möchten die Gelegenheit auch noch nutzen, um Oleg für den wundervollen Soundtrack zu danken, den er für unser Spiel gemacht hat. Wir möchten außerdem all unseren Fans danken, die während ihres nicht wirklich kurzen Trip in Bound zu Moderner Kunst-Fotografen wurden. Wir wollten den zahlreichen phantastischen Fotos, die ihr geteilt habt, ein wenig Aufmerksamkeit schenken, und haben deshalb ein kleines Ankündigungsvideo für den Soundtrack erstellt, in dem man eure Arbeit bewundern kann. Nochmals Danke!

The post Der bemerkenswerte Soundtrack zu Bound ist jetzt zum Kauf verfügbar appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/der-bemerkenswerte-soundtrack-zu-bound-ist-jetzt-zum-kauf-verfgbar/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/bound-soundtrack-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/der-bemerkenswerte-soundtrack-zu-bound-ist-jetzt-zum-kauf-verfgbar/
Driveclub VR erscheint am 13. Oktober mit Upgrade-Option für Season Pass-Besitzer http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/8cO4IN0CYyI/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/driveclub-vr-erscheint-am-13-oktober-mit-upgrade-option-fr-season-pass-besitzer/#comments Thu, 29 Sep 2016 15:01:09 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69723 Nicola Orru, WWS Immersive Technology Group: Hallo zusammen! Nachdem wir letzten Monat die bald bevorstehende Veröffentlichung von Driveclub VR angekündigt hatten und all die begeisterten Reaktionen von Fans miterlebten, die auf der Gamescom einen ersten Eindruck gewinnen konnten, wollten wir mit der Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins nicht mehr lange zögern. Also – Trommelwirbel – wir freuen […]

The post Driveclub VR erscheint am 13. Oktober mit Upgrade-Option für Season Pass-Besitzer appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Nicola Orru, WWS Immersive Technology Group:

Hallo zusammen! Nachdem wir letzten Monat die bald bevorstehende Veröffentlichung von Driveclub VR angekündigt hatten und all die begeisterten Reaktionen von Fans miterlebten, die auf der Gamescom einen ersten Eindruck gewinnen konnten, wollten wir mit der Bekanntgabe des Veröffentlichungstermins nicht mehr lange zögern.

Driveclub VR

Also – Trommelwirbel – wir freuen uns, euch mitzuteilen, dass Driveclub VR ab dem 13. Oktober dieses Jahres exklusiv für PlayStation VR erhältlich sein wird. Das Spiel ist sowohl als physische Blu-Ray als auch als digitaler Download im PlayStation Store erhältlich. Der digitale Download über den PlayStation Store wird 39,99 € kosten.

Driveclub VR

Bei Driveclub stand und steht die Community immer im Vordergrund. Deshalb haben wir für jeden, der sich den Driveclub Season Pass vor 1:00 Uhr MESZ am Donnerstag, den 29. September, gekauft hat, ein digitales Upgrade zu einem Preis von 19,99 € hinzugefügt.

An dieser Stelle möchten wir zudem die Gelegenheit nutzen, um allen da draußen für ihre kontinuierliche Unterstützung und ihr Feedback zu danken. Verständlicherweise gab es viele Fragen dazu, wie Driveclub VR entwickelt wurde, und dem Entwicklerteam von Evolution gilt eindeutig eine Menge Respekt, also möchte ich erklären, wie das Spiel entwickelt wurde.

Driveclub VR

Driveclub als Stand-Alone-VR-Titel war eine echte Mammutaufgabe. Wie ihr wisst, gibt es in Driveclub riesige Mengen an Inhalten. Deshalb dauerte es sehr lange, das Spiel so umzuprogrammieren, dass alles in stereoskopischem 3D mit nativen 60 Hz gerendert wird und wir 120-Hz-Head-Tracking hinzufügen könnten. Zusätzlich hat das Team mehrere VR-spezifischen Features hinzugefügt und dafür gesorgt, dass das Spiel genauso umwerfend aussieht, wie ihr das erwartet.

Der Löwenanteil des Spieles wurde bei Evolution produziert. Den Rest stellte ein eigens dafür zusammengestelltes Team von Evolution Studios-Veteranen fertig, von denen mehrere jetzt auch Mitglieder der WWS Immersive Technology Group sind. Ihr könnt euch also darauf verlassen, dass sich Driveclub VR in erfahrenen Händen befindet.

Driveclub VRDriveclub VR

 

Ich möchte noch einmal allen für ihre Leidenschaft und ihre Unterstützung danken und euch sagen, wie überwältigt und dankbar wir alle für die Hingabe sind, die ihr Driveclub gegenüber gezeigt habt.

Driveclub VR kann jetzt im PlayStation Store vorbestellt werden. Weitere Infos über Driveclub VR erhaltet ihr auf der offiziellen Seite des Spiels.

Driveclub VR

The post Driveclub VR erscheint am 13. Oktober mit Upgrade-Option für Season Pass-Besitzer appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/driveclub-vr-erscheint-am-13-oktober-mit-upgrade-option-fr-season-pass-besitzer/feed/ 6 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/driveclub-vr-release-date-704x352.jpg 0 6 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/driveclub-vr-erscheint-am-13-oktober-mit-upgrade-option-fr-season-pass-besitzer/
Neuer Paragon-Held enthüllt: Kwang http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/XkzD3I7TSEI/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/neuer-paragon-held-enthllt-kwang/#comments Thu, 29 Sep 2016 14:30:46 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69719 Steve Superville, Epic Games: Hi, PlayStation-Nation … Wir möchten euch den neuesten Helden (für unser MOBA Paragon) vorstellen. Wir nennen diesen Schwertkämpfer … Kwang. Ab Dienstag, den 4. Oktober könnt ihr Kwang spielen. Werft unten einen ersten Blick auf Kwang. Kwang ist ein ausdauernder Kämpfer, der besonders gut Angriffe einleiten kann. Als Meister-Schwertkämpfer kann Kwang […]

The post Neuer Paragon-Held enthüllt: Kwang appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Steve Superville, Epic Games:

Hi, PlayStation-Nation …

Wir möchten euch den neuesten Helden (für unser MOBA Paragon) vorstellen. Wir nennen diesen Schwertkämpfer … Kwang. Ab Dienstag, den 4. Oktober könnt ihr Kwang spielen. Werft unten einen ersten Blick auf Kwang.

Kwang ist ein ausdauernder Kämpfer, der besonders gut Angriffe einleiten kann. Als Meister-Schwertkämpfer kann Kwang seine legendäre Klinge nutzen, um Einsatzort und -art seiner Fähigkeiten zu ändern. Und dies sind seine Fähigkeiten:

  • Licht des Himmels – Lichtstrahlen treffen auf Kwangs Schwert, verursachen Flächenschaden um es herum und bieten ihm physische und Energierüstung.
  • Urteil des Himmels – Kwang wirft sein Schwert in den Himmel. Wenn es landet, verursacht es Schaden und zieht Feinde heran. Das Schwert bleibt im Boden stecken – bis zum nächsten Standardangriff oder dem nächsten Auslösen der Fähigkeit.
  • Gabe des Himmels – Passive Fähigkeit: Kwangs Schwert leuchtet gewaltig und erzeugt um sich herum eine Aura, die Kwang und allen Verbündeten im Umfeld Lebensraub gewährt.
  • Wut des Himmels – Kwang wirbelt sein Schwert herum und verursacht im Wirkungsbereich Schaden und verlangsamt Feinde. Wirft er sein Schwert, und es ist noch immer irgendwo unterwegs, teleportiert Kwang sich zu ihm hin, bevor er angreift.

Und es gilt wie immer: Alle Helden in Paragon sind kostenlos. Ihr könnt also gleich loslegen und ab Dienstag mit Kwang spielen. Wenn ihr es nicht erwarten könnt, dann ist das kein Problem: Paragon befindet sich in der kostenlosen offenen Beta, ihr könnt es also noch heute herunterladen und spielen.

TITLE

Wir sehen uns auf dem Schlachtfeld!

VIEL SPASS!

The post Neuer Paragon-Held enthüllt: Kwang appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/neuer-paragon-held-enthllt-kwang/feed/ 1 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/paragon-kwang-704x352.jpg 0 1 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/neuer-paragon-held-enthllt-kwang/
Wir stellen vor: Die innovative und ungewöhnliche Steuerung von The Playroom VR http://feedproxy.google.com/~r/SCEEBlogDE/~3/YgTJwWjroik/ https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/wir-stellen-vor-die-innovative-und-ungewhnliche-steuerung-von-the-playroom-vr/#respond Thu, 29 Sep 2016 14:01:58 +0000 https://blog.de.playstation.com/?p=69715 Nicolas Doucet, JAPAN Studio ASOBI! Team: Hallo noch mal! Ich bin Nicolas Doucet, kreativer Leiter und Produzent von The Playroom VR. Heute möchte ich darüber sprechen, wie wir Prototypen für neue Möglichkeiten, in der virtuellen Realität zu spielen, erstellt haben. Wir hatten schon früh entschieden, dass unser Spiel eine möglichst große Zielgruppe ansprechen sollte, was […]

The post Wir stellen vor: Die innovative und ungewöhnliche Steuerung von The Playroom VR appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
Nicolas Doucet, JAPAN Studio ASOBI! Team:

Hallo noch mal! Ich bin Nicolas Doucet, kreativer Leiter und Produzent von The Playroom VR. Heute möchte ich darüber sprechen, wie wir Prototypen für neue Möglichkeiten, in der virtuellen Realität zu spielen, erstellt haben.

Wir hatten schon früh entschieden, dass unser Spiel eine möglichst große Zielgruppe ansprechen sollte, was bedeutete, dass der Einstieg sehr simpel sein musste. Die Vielfalt und der Spaß ergeben sich aus überraschenden Situationen und – noch wichtiger – einer ordentlichen Prise Humor. Also begannen wir damit, Unmengen an Gameplay-Mechaniken mit einfachen Inputs zu testen.

Als Erstes versuchten wir es mit Kopfinteraktionen. Wir fanden heraus, dass das Betrachten von Dingen in VR ein solides Fundament für Interaktionen bildete. In normalen Spielen würde man beispielsweise eine Kombination aus dem linken Stick und ein paar Tasten verwenden, um eine Auswahl zu treffen. Wir erkannten jedoch, dass man das Ganze vereinfachen kann, indem man den Spieler einfach auf das Spiel schauen lässt, das er spielen möchte.

Auch Charakterinteraktionen konnte man wesentlich einfacher und reaktiver machen. In Mini-Roboter ist der hintere Teil des Raums voller VR-Roboter, die darauf reagieren, wenn ihr sie anschaut.

Ausschlaggebend für diese virtuellen Charaktere ist auch, dass sie Augenkontakt herstellen und euch beobachten, während ihr euch umherbewegt. So etwas kann nur VR bieten, und es ist äußerst effektiv, um eine emotionale Verbindung herzustellen.

The Playroom VR

Wir haben ebenso versucht, mithilfe des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers viele neue Interaktionen einzubringen. Genau wie das Headset kann auch der Controller dank der Leuchtleiste über die PlayStation Camera verfolgt werden und in VR erscheinen, sodass er sich exakt so bewegt, wie er es auch in der echten Welt tut.

Wir haben einen simplen Test durchgeführt, bei dem wir Anweisungen über dem DUALSHOCK 4 Wireless-Controller eingeblendet haben, so was wie eine Art VR-Tutorial. Das war außerordentlich hilfreich, besonders, da die VR-Spieler ihre Hände nicht sehen können. Und da es sich hier um The Playroom handelt, haben wir dem Controller außerdem ein paar Augen verpasst, die einen anschauen und kichern, wenn man den DUALSHOCK 4 Wireless-Controller schüttelt.

The Playroom VR

Das Touchpad des DUALSHOCK 4 Wireless-Controllers haben wir ebenfalls häufig genutzt. In einer unserer beliebten Demos konnte der Spieler Ninjasterne aus der Leuchtleiste werfen. Es war ein tolles Gefühl, zu sehen, wie sie perfekt synchron mit nur einer Fingerbewegung losgeflogen sind. Dadurch entstand auch eine greifbare Verbindung mit der echten Welt.

The Playroom VR

In „Roboter retten” wird der DUALSHOCK 4 Wireless-Controller zu einem Greifhaken, den der Spieler mittels Touchpad verschießt, um ihn an der Umgebung zu befestigen und Schluchten zu überqueren.

The Playroom VR

Am Ende des Spiels verwandelt sich das Touchpad in eine Steinschleuder, die man einsetzt, um ein Ziel zu treffen.

The Playroom VR

Es erwies sich auch als unterhaltsame Mechanik, den DUALSHOCK 4 Wireless-Controller in Dinge im Spiel einzustöpseln. In Mini-Roboter gibt es beispielsweise einen Greifautomaten, den wir den „Greifer” nennen und der aktiviert wird, indem man den Controller hineinsteckt.

The Playroom VR

Der Bewegungssensor war ebenfalls ein guter Ausgangspunkt, da man bei ihm keine Kenntnis über die Tasten besitzen muss. Durch das einfache Neigen des Controllers und der Verwendung einer Taste konnten wir alle möglichen Arten von spaßigen Fahrzeugen erschaffen. Wir hatten sowohl eine Bike- als auch eine Flugdemo erstellt, die zwar beide sehr viel Anklang fanden, für eine allererste Einführung in VR jedoch ein wenig zu intensiv waren. Daher bewahren wir uns diese für einen späteren Zeitpunkt auf.

The Playroom VRThe Playroom VR

 

Es gab noch viele weitere Prototypen, die wir erstellt hatten, bis wir beim finalen Produkt angelangt waren (insgesamt mehr als 40), aber für mehr haben wir heute leider keine Zeit mehr. Um unsere Innovationen kennzulernen, spielt ihr am besten einfach das Spiel. Es ist für alle PS VR-Nutzer weltweit zu 100 % ohne zusätzliche Kosten spielbar, also testet es aus!

Und falls ihr coole Ideen für neue innovative Gameplay-Mechaniken in VR haben solltet, dann teilt sie uns doch bitte in den Kommentaren mit. Wir lesen alle Vorschläge! Sayonara, Freunde!

The post Wir stellen vor: Die innovative und ungewöhnliche Steuerung von The Playroom VR appeared first on Der deutschsprachige PlayStation Blog.

]]>
https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/wir-stellen-vor-die-innovative-und-ungewhnliche-steuerung-von-the-playroom-vr/feed/ 0 https://blog.de.playstation.com/files/avatars/avatar_13399.jpg https://blog.de.playstation.com/files/2016/09/playroom-vr-controls-704x352.jpg 0 0 0 https://blog.de.playstation.com/2016/09/29/wir-stellen-vor-die-innovative-und-ungewhnliche-steuerung-von-the-playroom-vr/