Yasminum https://yasminum.com Kleider & Nachhaltiges Lifestyle Mon, 24 Aug 2020 22:16:52 +0000 de-DE hourly 1 https://wordpress.org/?v=5.2.7 161246410 Kuli Alma – Vegan in Frankfurt https://yasminum.com/kuli-alma-vegan-in-frankfurt/ https://yasminum.com/kuli-alma-vegan-in-frankfurt/#comments Mon, 24 Aug 2020 22:16:52 +0000 https://yasminum.com/?p=3509 Der Beitrag Kuli Alma – Vegan in Frankfurt erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Kuli Alma- Frankfurt trifft auf Israel

Wenn du vegane Küche in Frankfurt erleben möchtest, dann darf ein Besuch im Kuli Alma nicht fehlen. Fern vom Stadttrubel findest du das Restaurant im Dornbusch. Eingebettet im Wohngebiet, bringt es ein Stückchen Israel nach Frankfurt. Sind Terrasse und das mediterran eingerichtete Restaurant ausgebucht, und das passiert wohl oft, gibt es am Wochenende auch Plätze im Weinkeller, der mit Kerzen beleuchtet, einaußergewöhnliches Ambiente bietet.

Wir sitzen heute auf der gemütlichen Terrasse und bestellen hausgemachte Nana Limonade aus der Nana Minze mit Limette und Zitronensaft. Nach viel Qual der Wahl haben wir uns für die Vorspeisenplatte, das hausgemachte Shawarma und die gebackenen Kräuterseitlinge entschieden. Natürlich zum Teilen 😉

Kuli Alma Frankfurt

Die Vorspeisenplatte ist übrigens unsere absolute Empfehlung an dich. Blumenkohl mit Schnittlauch Aioli, Hummus, gebackene Aubergine mit Tahini, Kartoffelsalat, Falafel mit mediterranen Saucen und köstliches Labaneh, dazu hausgebackenes Challa Brot und Pita. Challa Brot ist ein fluffiges Hefezopfbrot mit Sesamkruste. Labaneh ist typisch israelisch und wird mit Zaatar, Olivenöl und Tomatenwürfeln serviert, es schmeckt säuerlich nach Joghurt und man isst es mit Brot. Das Labaneh im Kuli Alma ist natürlich rein pflanzlich auf Basis von Soja.

kuli alma frankfurt

Das hausgemachte Shawarma ist richtig deftig, ähnelt fast einem Döner Teller, besteht aber aus Seitan und Portobello Pilzen. Serviert wird es ebenfalls mit frisch gebackenem Challa Brot und mediterranen Saucen. Einfach köstlich.

kuli alma frankfurt

Die gebackenen Kräuterseitlinge erinnern an Calamari. Sie sind paniert und werden mit einer Scheibe Zitrone und einem sehr leckeren Aioli Dip serviert.

kuli alma frankfurt

Zum krönenden Abschluss gab es für uns noch vom Chef, Nir Rosenfeld, eine Dessertplatte aufs Haus. Käsekuchen, Schokoladen Halva Tarte, Erdbeer Crumble und Eiscreme. Was will man mehr? Wir sind überzeugt, glücklich und rundum satt. Halva sind übrigens Fäden aus Zucker und Sesam.

kuli alma frankfurt

Alle Speisen im Kuli Alma sind frei von Tierleid. Übrigens steht nirgends das Wort Vegan und ihr findet sogar Schnitzel auf der Karte. Das hat einen guten Grund: man soll unvoreingenommen probieren und sich begeistern lassen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.

Überzeugt euch einfach selbst.

Kuli Alma – Israeli Restaurant

Zum-Jungen-Straße 10

60320 Frankfurt am Main

www.kuli-alma.com

Der Beitrag Kuli Alma – Vegan in Frankfurt erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/kuli-alma-vegan-in-frankfurt/feed/ 1 3509
Aniis – 3 Frankfurterinnen gehen essen https://yasminum.com/aniis-3-frankfurterinen-gehen-essen/ https://yasminum.com/aniis-3-frankfurterinen-gehen-essen/#respond Sat, 01 Aug 2020 22:37:03 +0000 https://yasminum.com/?p=3442 Der Beitrag Aniis – 3 Frankfurterinnen gehen essen erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Uns hat es heute mal wieder ins Aniis verschlagen, den Raum für Kaffeekultur.

Der Titel verrät es schon: Hier bekommst du wirklich den besten Kaffee Frankfurts!

Das Aniis findet ihr im Ostend, eines unserer Lieblingsviertel in Frankfurt. Mit der ECB im Rücken lädt es dich zum Kaffee trinken, Frühstücken oder Lunchen ein. Das kleine Café ist stilvoll und modern eingerichtet und bietet dir einige vegane Optionen. Vom veganen Frühstück, dem Aniis Teller, Falafel Sandwich, bis zu Kuchen und Milchalternativen.

Saras Favorit ist das vegane Frühstück mit verschiedenen Aufstrichen, orientalisch angehaucht, dazu Gemüsesticks, Obst und warmem Brot. Serviert wird es mit einem Glas frischen Orangensaft.

Melina kann dir den Aniis Teller empfehlen. Couscous Salat, Falafel, Rote Beete, hausgemachter Hummus, Aubergine und Fladenbrot. Was braucht man mehr?

Zum Abschluss gab es für uns noch ein Stück Kuchen und als Krönung: einen Cappuccino. Ein echter Hingucker, denn sie zaubern dir immer etwas Kunst mit Milchschaum.

Als Coffeejunkie kommst du hier voll auf deine Kosten und kannst die Bohnen auch für zu Hause kaufen. Eine schöne Geschenkidee, wie wir finden.

„Aniis“ bedeutet übrigens „treuer Begleiter“, „guter Freund“. Dieses Gefühl und die Leidenschaft für guten Kaffee wirst du hier spüren.

Hey @Aniis wie wäre es Halal ( oder am besten Fleisch komplett…)  von der Karte zu streichen? Halal bedeutet leider nicht besser… schaut hier:

https://www.peta.de/schaechten

https://www.peta.de/koscher-schlachthof

und danke für die wunderbare vegane Optionen <3

Sara, Mika und Melina

Aniis findest du hier:

Hanauer Landstraße 82,

60314 Frankfurt am Main

Der Beitrag Aniis – 3 Frankfurterinnen gehen essen erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/aniis-3-frankfurterinen-gehen-essen/feed/ 0 3442
Plants and Cakes https://yasminum.com/plants-and-cakes/ https://yasminum.com/plants-and-cakes/#respond Thu, 30 Jul 2020 06:58:14 +0000 https://yasminum.com/?p=3472 Der Beitrag Plants and Cakes erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Plants and Cakes- ein Stückchen Berlin und Bali in Frankfurt.

Uns drei hat es heute in unserer wohlverdienten Mittagspause ins Plants and Cakes gezogen. Wie der Name schon verrät findet man hier pflanzliche Leckereien. Von Smoothie Bowls zu Raw Cakes, Energy Balls, Smoothies oder leckeren Salaten und Stullen. Wer sich zum Lunch etwas wirklich Gutes tun mag, ist hier total richtig!

Wie uns Sara verrät, bringen die frisch zubereiteten Produkte nämlich auch, ernährungswissenschaftlich einige gesundheitliche Vorteile mit sich. Aus Liebe zum guten Essen sind die Speisen vollwertig, unverarbeitet und komplett frei von raffiniertem Zucker. Gesüßt werden die  leckeren Raw Cakes z. B. nur mit der Süße aus Datteln.

Wir werden wieder kommen!

Mit Liebe zum Detail gestalten sie ihre Köstlichkeiten. Die Acai Bowl ist einfach eine Perfektion!

Überzeugt euch selbst 😉

Zu finden sind sie einmal auf dem Oeder Weg, den wir euch als Frankfurterinnen auch unbedingt empfehlen. Immer mehr nachhaltige und vegane Geschäfte zieht es hier her, sogar Fair Fashion. Plants and Cakes findet ihr auf dem Oeder Weg 51.

Der Laden ist sehr klein, mit ein paar Tischen auch auf der Straße und erinnert uns an Berlin und  ein bisschen auch an Bali. Stilvoll eingerichtet, dazu eine Theke, an der man einfach alles auf einmal probieren möchte. Auch Take Away ist möglich, wenn mal kein Platz da ist. Dabei empfehlen wir dir einen Spaziergang in Richtung Main Ufer.

Heute waren wir in ihrem zweiten Store im Hotel Lindley Lindenberg in Frankfurt Ost.

Der Store ist viel größer und es gibt auch einen Außenbereich. Hier bekommt ihr ebenso leckere Salate und Stullen, die täglich wechseln. Ihr könnt die Salate auch gerne mischen, was wir euch unbedingt empfehlen!

Die Stullen kommen mit verschiedenen Aufstrichen, wie Rote Beete Hummus, „Avocado Smash“ und Co.Wir können euch nur sagen: man hat die „Qual der Wahl“.

Schaut, was Mika und Sara hatten:

Nach einem Besuch im Plants and Cakes lohnt sich ein Spaziergang zum EZB Park, denn der Main ist nur wenige Schritte davon entfernt.

Die beiden Besitzerinnen Angi und Sibel sind für uns zwei absolute Sheros, die ihren Traum vom eigenen Café verwirklicht haben. Hoffentlich treffen wir euch ganz bald auch persönlich an. Danke für diese tolle Bereicherung in Frankfurt!

Nochmal die Adresse:

Plants and Cakes EAST

Lindleystraße 17

60314 Frankfurt

Plants and Cakes

Oeder Weg 51

60318 Frankfurt am Main

Der Beitrag Plants and Cakes erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/plants-and-cakes/feed/ 0 3472
Verliebt in – Konzept Me-Space https://yasminum.com/verliebt-in-konzept-me-space/ https://yasminum.com/verliebt-in-konzept-me-space/#respond Fri, 17 Jul 2020 20:44:45 +0000 https://yasminum.com/?p=3335 Der Beitrag Verliebt in – Konzept Me-Space erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Michael Urs Hemm und Ellen Süllentrop sind die Gründer von dem nachhaltigen Wohnkonzept ME-Space. Ökologisch durchdacht, modular und transportabel konzipiert können die Räume flexibel auf den jeweiligen Bedarf angepasst werden. Ich spreche heute mit dem Architekturbüro über die neue Art des wohnens.

Wie entstand die Idee zum ME-Space ?

Die Idee zum ME-space entstand im Sommer 2019. Bei unseren Spaziergängen durch die Weinberge Rheinhessens nahm unsere Vision immer mehr Gestalt an. Wir hatten schon lange den Wunsch, etwas zu bauen, was wir nach unseren Vorstellungen und Credo gestalten.- Dabei planten wir mit natürlichen Materialien hinter denen wir zu 100% stehen können. Es sollte nicht nur eine Haushülle, sondern ein Raum mit Seele sein. Der Ansatz war und ist, ein positives Lebensgefühl zu kreieren.

Wie lange hat die Entwicklungszeit gedauert?

Die Phase der Entwicklung könnte man mit einer Schwangerschaft vergleichen. Während  dieser Zeit haben wir viele Diskussionen untereinander, als auch mit Fachexperten geführt Dabei haben wir uns und unser Projekt immer weiter entwickelt. Geboren 2020! Im Mai ging die ME-space Website online !

Was bedeutet nachhaltiges Leben für Euch?

Nachhaltiges Leben bedeutet für uns in Kreisläufen zu denken und zu handeln. Das fängt schon bei Kleinigkeiten an, wie zum Beispiel mit Fahrrad und Einkaufskorb auf dem Markt regional einkaufen zu gehen. Zweimal überlegen, ob ich den Weg mit dem Auto fahren muss. Plastikmüll vermeiden. Wir sind nicht perfekt, aber wir bemühen uns achtsam zu sein.Unsere Marke heißt: ME-Welt, denn wir haben nur EINE! Ein Leitsatz der uns viel bedeutet, ME – heißt: Michael & Ellen`s – Welt, genauso wie, MEine Welt und darum geht es doch, oder?

Wie leben die Architekten selbst?

Wir leben und arbeiten in einem kleinen Rheinhessischen Dorf. Das Haus in dem wir wohnen wurde 1898 gebaut. Die Materialien die wir bei der Sanierung verwendeten, sind Holz, Kalk, Öle und andere natürliche Baustoffe. Wir sind sehr behutsam mit der Sanierung umgegangen, haben die Hauptstruktur belassen. Hinter dem Haus beginnen fast direkt die Weinberge. Ein schöner Platz zum ausspannen.

Was macht das ME-Space so einzigartig?

Der ME-Space ist ein ökologisch modulares Micro Holzhaus, was je nach Bedarf erweiterbar ist. Es wird komplett geliefert und ist dann direkt nutzbar. Arbeiten und wohnen wie es mir gefällt und wo ein Gebäude errichtet werden darf. Kurze Baustelle mit kleinem Eingriff in die Umgebung (da keine Bodenplatte nötig ist). Gesundes Raumklima, viel natürliches Licht und ursprüngliche Materialien. Auf unserer Website sind ein paar Szenarien dargestellt, was man alles mit einem ME-space machen kann.

Kann ich ein ME-Space mit einem Tiny House vergleichen ?

Die Grenzen zwischen Tiny- und Micro House verschwimmen immer weiter. Es sind beides Wohnkonzepte, die platzunabhängig, raumoptimiert, aufgebaut sind. Der große Unterschied zum Tiny House ist, dass unsere ME-Spaces erweiterbar in Höhe und Breite sind und dennoch transportabel bleiben.

Für wen ist das ME-Space geeignet ?

Jeder jeglichen Alters kann in unseren ME-spaces glücklich werden. Die Möglichkeiten sind vielfältig, ob man es als Hauserweiterung nutzt, wenn die Familie sich vergrößert oder als Home Office. Beispielsweise im Garten, als eigenständiges Modul Haus ebenerdig als Altersruhesitz, oder auch eine Kita. Die Variationsmöglichkeiten sind so divers, dass für jeden das passende dabei ist.

Welche Voraussetzungen muss ich schaffen, um in einem Me-Space leben zu können ?

Wir brauchen ein Grundstück, egal ob Wald, Park oder Baugrundstück und eine Baugenehmigung. Der Vorteil ist, dass in das Baugrundstück nur minimal eingegriffen wird und das Gebäude jederzeit zurück gebaut werden kann. Der Flurschaden ist sehr gering.

Wurde bereits das erste ME-Space errichtet ?

Wir sind dran. Nach Onlineschaltung der neuen Website ist das Interesse riesig. Daran haben wir gemerkt, dass Nachhaltigkeit und Achtsamkeit langsam in den Herzen ankommt. Ein Auszug aus den derzeitigen Planungen: wir planen ein neues Büro für uns, sind im Gespräch, einen Kindergarten in Kombination mit Büros zu verwirklichen, einen wundervollen Anbau als Verbindung zu einem alten Gehöft, eine Wohnanlage für verschiedene Altersstrukturen, um dem Seniorenpflegeheim zu entkommen ist ebenfalls im Gespräch und wir realisieren derzeit ein Einfamilienhaus

Was kostet ein ME-Space ?

Die Preise variieren sehr stark, je nach Ausstattung und Umfang des Spaces. Sie sind vergleichbar mit ähnlich hochwertig gebauten Häusern. Sie fangen bei ca. 2600,- € Netto pro Quadratmeter an.

Zukunftsprognose – Wo seht ihr die Wohnsituation in 10 Jahren ?

Wir wohnen in nachhaltig gebauten ME-spaces. Egal, ob es Kleineinheiten oder mehrgeschossige Gebäude sind. Der Kreislauf der Dinge steht im Fokus. Es wird kein neues Gebäude mehr errichtet, das bei einem Abriss nicht zu 100% weiter verarbeitet werden kann. Das gilt selbstverständlich auch für den Bestand. Wir selbst wohnen in verschiedenen ME-spaces auf der Welt verstreut. Wenn wir sie nicht nutzen, vermieten wir sie an andere Freigeister.

Die Mobilität ist eine völlig Neue, die einfacher und für jedermann ist.

Mehr zu  Me Space:

https://www.me-space.de/

Der Beitrag Verliebt in – Konzept Me-Space erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/verliebt-in-konzept-me-space/feed/ 0 3335
Ideale Figur? https://yasminum.com/ideale-figur/ https://yasminum.com/ideale-figur/#respond Tue, 07 Jul 2020 19:54:31 +0000 https://yasminum.com/?p=3317 Der Beitrag Ideale Figur? erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Welcher Körpertyp ist ideal?

Keiner, ganz klar! Jeder hat ein anderes Ideal im Kopf. Für manche ist es ein schlanker Körper, für andere ein durchtrainierter und die einen träumen von weiblichen Formen. Unabhängig von dem Ideal, möchte jede von uns proportional erscheinen und genau das ist der Schlüssel zum gelungenen Styling. Es ist gar nicht wichtig welche Größe Du trägst, es kommt nur auf die Proportionen an. Ungefähr die gleiche Breite von Schulter und Hüfte, schmale Taille und lange Beine das will jede von uns.

Nochmal:

es kommt an die Proportion und nicht an die Größe! Jede Größe ist gleich gut!

Ich als erfahrene Stylistin, weiss genau was ich sage ;P das kannst du mir glauben 🙂 So, das haben wir geklärt, jetzt kommen wir zu den 5 univeralen Stylings Tricks:

Los geht’s:

1.  V-Ausschnitt

lässt unseren Hals länger erscheinen, unterstreicht das Dekoltee und die Schlüsselbeine und lässt unsere Arme schmaler wirken. Der Ausschnitt muss nicht mal tief sein. Manchmal reicht es aus 2-3 Blusenknöpfe aufzumachen und sofort sieht man besser aus. Und die Schultern wirken schmaler.

Achtung! Kein guter Tipp für Frauen mit dreieckigen/herzförmigen Gesichtsform- wie bei Reese Witherspoon.

Tipp: wenn dein Gesichtsform dreieckig ist und Du nicht auf den V-Ausschnitt verzichten willst, trage eine runde Kette dazu oder ein Halstuch.

Und auch kein guter Tipp für Birnen ( hier kannst Du herausfinden welcher Figur Typ Du wirklich bist) Birnen haben von Natur aus schmale Schultern also wollen wir gar nicht, dass dein Oberkörper noch schmaler erscheint, ganz im Gegenteil.

Lösung: Gebe deinem Oberkörper mehr Fülle und/oder Breite z.B: tailliertes Sakko mit ausgestellten Schultern. Wichtig: das Sakko sollte die Hüfte bedecken oder kurz davor enden.

2. Geheimwaffe – Oversize

Sehr bequem und sehr modern. Man muss nur wissen, wie man das Oversize Look richtig trägt. Keine Panik es ist kein Hexenwerk.

Die Ärmel bitte immer hochkrempel damit man die Handgelenke sieht. Somit zeigen wir unsere ‚wahre Breite‘. Die Proportionen sind dadurch im Gleichgewicht und man erkennt sofort die Absicht.

Gute Nachricht: unter der Oversize Klamotte lässt sich wunderbar dein Bäuchlein verstecken. Das Oversized Shirt oder Bluse sind perfekt dafür geeignet. Nur Vorsicht! Nicht Solo! Nur in einem sehr großen T-Shirt sehen wir schnell aus wie eine Tonne. Wir wollen zwar die problematischen Stellen 😉 verdecken aber trotzdem unserem Körper Form verleihen, nicht wahr? Na klar!

Also wählen wir zwar ein lockeres T Shirt, darüber kommt z.B ein tailliertes Sakko oder eine Cardigan. Deine Silhouette ist dank dem Sakko definiert und das Bäuchlein unter dem T Shirt schön versteckt. 😉

3.Silhouette verlängern

Lange Ketten, vertikale Streifen, längliche schmale Taschen und Klappen, lange, fließende Cardigans, frei hängende Schals – alles mit vertikalem Muster tut uns gut und lässt uns schmaler erscheinen. Ein Absoluter Volltreffer: Unten und oben die gleiche Farbe oder Muster! Einfach WOW! (bild)

Eine einfache Möglichkeit die Beine optisch zu strecken wäre: die Schuhe und Strümpfe in der gleiche Farbe zu tragen. In knalligen Farben wäre es natürlich mega cool, aber ich kann verstehen wenn es nicht jedermanns Sache ist…

Aber Nude? Geht immer! Oder? 🙂 (bild)

4. Zeig was du hast!

Fange an, zu zeigen was toll an Dir ist! Anstatt ständig zu versuchen, deine ‚Problemzonen ‚ zu verstecken !

Leider priorisieren die meisten von uns das Verstecken… Falsch!

Vorteile exponieren —-> Richtig! ( Übrigens, genau so versteckt man am besten die unperfekten Stellen…! 😉 ) Ironie 😉

Z.b: hast du schöne schlanke Beine und ein Bäuchlein? Denke zuerst daran wie Du deine Beine ins Szene setzt! Wenn deine Beine mega gut aussehen, stört plötzlich der Bauch nicht mehr so sehr… die Beine sind doch MEGA!

  1. Das essentielle Wissen – Zwei Tools

Monochrome, dunkle Farben lassen uns optisch kleiner bzw. schlanker erscheinen.

Muster & helle Farben, Schriftzüge, Linien, Schmuck, Taschen, Applikationen lenken den Blick.

Im Prinzip hast Du nur zwei Werkzeuge, setze sie ´richtig ein!

6. Extra Tipp von mir 🙂

Wenn Du dich in irgendeinem Outfit unwohl fühlst, weg damit! Es kann perfekt zu deiner Figur passen oder dich vorteilhaft erscheint lassen, aber wenn DU dich trotzdem nicht wohl fühlst, muss die Klamotte weg! DU bist wichtig und nicht irgendwelche Tipps und Regeln!

Für noch mehr spannende Tipps besuche unseren Blog.

ich freue mich auf dich und bis bald

Mika

Der Beitrag Ideale Figur? erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/ideale-figur/feed/ 0 3317
Welcher Figurtyp bin ich? https://yasminum.com/welcher-figurtyp-bist-du/ https://yasminum.com/welcher-figurtyp-bist-du/#respond Tue, 07 Jul 2020 19:13:05 +0000 https://yasminum.com/?p=3310 Der Beitrag Welcher Figurtyp bin ich? erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Welcher Figurtyp bist Du? keine Ahnung. Du hast bestimmt schon viel darüber gehört, aber trotzdem, weisst Du es nicht so genau? Perfekt!

Ich zeige dir wie du es herausfindest!

Manche Stylisten unterscheiden 16 verschiedene Typen. Ich finde das klassische System am Besten. Es ist einfach zu verstehen, übersichtlich und freundlich in der Handhabung.  In diesem System unterscheiden wir nur 5 Figurtypen: Apfel, Birne, Sanduhr, Säule und umgedrehtes Dreieck.

Es gibt kaum Figurtypen die 100% einem Typ entsprechen und das ist ganz normal.

Kleine Unterschiede können wir mit vielen Tricks ausgleichen: hier habe ich die ultimativen 5 Tipps zusammengefasst : KLICK

Bevor du überhaupt anfängst dich mit deinem persönlichen Style auseinanderzusetzen, setze Dich zuerst mit deiner Körperform auseinander!

Für ein gutes Styling ist es enorm wichtig und entscheidend herauszufinden – was steht mir wirklich. Viele Frauen schauen sich Outfit Ideen im Netz an, folgen Fashionistas und anderen Influencern und vergessen dabei Ihren eigenen Körper.  Leider ist es oft so, dass die Sachen die der Chiara Ferragni stehen, bei uns absolut komisch aussehen würden und darüber hinaus auch nicht Alltagstauglich sind. Jede Figur kann super aussehen, das ist nur eine Frage der richtigen Kleidung.

Fangen wir an!

Messe dich!

Du brauchst ein Maßband, etwas zum notieren & einen Ganzkörperspiegel.

Stelle dich vor den Spiegel in Leggings und einem eng anliegenden Top, ohne Schuhe, Rücken gerade halten, entspanne dich 🙂

Messe deine Schultern an der breitesten Stelle

Messe deine Taille an der schmalsten Stelle über dem Bauchnabel

Bauch – wenn du ein Bäuchlein hast  messe den Umfang

Hüfte an der stärksten Stelle

Oberschenkel an der stärksten Stelle

Beinlänge – innere Beinlänge vom Schritt bis zum Boden

Körperhöhe – Beinlänge = Oberkörperlänge schaue dir die Proportion an, sind die Beine deutlich kürzer, länger oder ausgeglichen?

Jetzt betrachte dich im Spiegel, lass dir Zeit, was siehst du ? 

was sticht hervor, urteile nicht, beobachte nur. Sei ehrlich mit dir aber nicht kritisch! 

sinnlose Kritik bringt uns nicht weiter. 

Wie sind die Proportionen, sind die Schultern breiter oder die Hüfte?

Ist der Bauch die stärkste Stelle deines Körpers, die Brüste oder die Hüfte?

Notiere deine Eindrücke und vergleiche diese mit den Abmessungen

Ergebnis:

  • Schulter = Hüfte und sichtbar schmalere Taille — Sanduhr
  • Schulter breiter als Hüfte —-> umgedrehtes Dreieck
  • Schulter= Hüfte aber wenig bis keine Taille —> Säule
  • Schmale Beine, keine Taille , abstehendes Bäuchlein —-> Apfel
  • Schultern sind schmaler als Hüfte, kräftige Oberschenkel —-> Birne

Wie viele Zentimeter es letztendlich sind, spielt keine Rolle, nur die Proportionen sind wichtig :

z.B Sanduhr kann die Maße 90x60x90 haben aber auch 110 x90x108 usw.

Achtung! unsere Körperform kann sich verändern: d.h eine Sanduhr Frau kann schnell zu einer Birne werden…

Deswegen ist es wichtig deinen aktuellen Figurtyp zu bestimmen und nicht den, der du mal warst… vor 10 Jahren… 

Zum Schluß ein Paar essentielle Tipps:

Liebe Sanduhr Frau: du hast Glück, es steht Dir fast alles, aber nur fast ;P

——> betone immer die Taille und Finger weg von low rise Jeans

Berühmte Sanduhr Frauen: Marilyn Monroe, Salma Hayek,  Barbara Schöneberger

 

Umgedrehtes Dreieck (V):

Betone die Beine, an der Hüfte kannst du gerne mehr tragen ( so etwas kann die Sanduhrfigur nicht sagen 🙂

Berühmte V Frauen : Charlize Therone, Cameron Diaz

Säule::

Du bist der Liebling von Fashion Designern, als einzige kannst Du wirklich der Chiara alles nachmachen 🙂

Berühmte Säulen: Nicole Kidman, Sarah Jessica Parker, Anja Rubik. Heidi Klum 

Birne (A):

Mach die Schultern breit! Ausgefallene Ärmelformen im Schulterbereich sind genau für dich!

Berühmte Birnen Frauen: Jennifer Lopez, Rihanna, Beyonce.

Apfel:

Deine Beine sind klasse, setze sie richtig ins Szene!

Berühmte Äpfeln Frauen: Whoopi Goldberg, Rebel Wilson, Oprah Winfrey

Bist du dir unsicher welcher Figurtyp du bist? Du kannst uns auch gerne ein Foto von Dir schicken. Wir beraten dich gerne 🙂 

Poste in den kommentaren welcher Figurtyp Du bist, bin sehr gespannt auf deinen Ergebnis Birne Hände hoch!

xoxo

Mika

Der Beitrag Welcher Figurtyp bin ich? erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/welcher-figurtyp-bist-du/feed/ 0 3310
Laune der Natur https://yasminum.com/poetry-slam/ https://yasminum.com/poetry-slam/#respond Wed, 10 Jun 2020 23:23:14 +0000 https://yasminum.com/?p=3254 Der Beitrag Laune der Natur erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Laune der Natur 

von Clara Draskoczy

Dieser Poetry Slam handelt von utopischen Gedanken, die sich aus realem, gegebenem Anlass verselbständigt haben und wie Wasser auf’s Papier geflossen sind, mit meinem Kopf als Wasserquelle, dem Stift als Wasserfall und dem Papier als Auffangbecken. Den kommenden Worten sei vorweggenommen, dass ich zu den privilegierten paar Prozent’ dieser Welt gehöre, denen es (noch) dermaßen gut geht, sodass sich solche Erste-Welt-Gedanken einnisten können. 

Was wäre, wenn diese Welt vor dem Virus nicht mehr wäre? Wenn alle Cafés, alle Kneipen und Clubs, alle Festivals, alle Freizeitziele, sämtliche sogenannten Ablenkungsmanöver wegfielen. Wenn Tourismus nur noch eine Prägung vergangener Jahrzehnte und Globalisierung nur eine Form gescheiterter gesellschaftlicher Selbstverwirklichung wäre? Wenn anstelle dessen jeden Tag die Stimme der Feiertagsstille ertöne? Was würden wir dann tun, um uns vom wesentlichen Wirrwarr dieser Welt abzulenken?

Niemand könnte mehr prahlen mit Partys, mit Pumpen, mit verdammtem Geld und verflixtem Gold, mit Städtetrips, mit Spritztouren, mit Weltreisen, mit Wellenreiten. Wenn die krankhafte Kraft des kapitalistischen Konsums flöten gehe. Denn die gleiche Kraft, die den Kapitalismus trägt, ist die, die uns bewegt, immer einem besseren Selbst nachzueifern, das Leben der Anderen beharrlich zu begehren.

Wenn denn dann all das Geschichte wäre, würden wir, womöglich, im Laufe der Zeit die erworbenen Sekunden zelebrieren. Denn die Zeit, die wir vorher noch mit all den flüchtigen Dingen füllten, würde uns jetzt zornig zwingen, ihr in die Augen zu schauen. Sie würde uns zwingen zu beginnen, den Blick auf uns selbst zu richten. Denn was sonst sollen wir tun, wenn das Hoch des Tages aus dem Stoff bestehe, der früher zu Langeweile an öden Tagen führte?

Vielleicht würde die Zeit auch dann noch vergehen wie im Fluge, doch wäre es eher ein Segel- als ein viel zu stürmischer Sturzflug. Wir würde lernen, dass der Blick, der sonst immer die anderen und deren scheinbar schillernd schönes Leben in’s Scheinwerferlicht stellt, zwangsläufig auf uns selbst fällt. Und wir würden merken, dass das, bei Licht betrachtet, unsere Panik vor eben diesem entmachtet. Vielleicht würde man sich endlich therapieren lassen, in sich gehen, sich wild drehen und Vieles verstehen. Unser Herz schlüge wieder im Rhythmus eines langsamen Liedes, es würde in uns eine neue Blutpumpe entstehen, eine, die kreative Ader hieße, durch die dann Ideen fließen, Ideen, die in uns sprießen, die den Körper übergießen.

Wir würden das Hoch des Tages zelebrieren, wir würden die Pflanzen feiern wie früher die Feste, würden Bäume anbeten wie früher die Bänker, würden Blumenwiesen retten wie früher die Banken und würden Wälder wachsen lassen wie damals die widerwärtige Wirtschaft, die waghalsig wankenden Wolkenkratzer im Wind.

Das Tagestief bestände aus einer Auseinandersetzung mit uns selbst, einer, der wir die zusätzliche Zeit liebevoll, manchmal widerwillig widmen. Wir würden unsere Lieblingsmenschen lesen lernen, als hätte man ihnen ihre Gedanken fein leserlich mit Filzstift auf die Stirn gepinselt. Mit unseren Omas würden wir über frühere Fehler und ridiküle Romane reden, unsere Opas würden uns von Sternbildern, die am anderen Ende der Welt plötzlich verkehrt herum am Himmel hängen, erzählen. Mit unseren Vätern ginge es um Nikotinsuchtpotenziale und Errungenschaften als vielfache Vollzeitpapas, mit unseren Geschwistern um stundenlange Auseinandersetzungen und alles übertönende, heimliche Bewunderungen.

Und während ich hier phantastische Fabeln auf’s virtuelle Papier herunterphilosophiere, fällt‘s mir wie Blätter von den Augen: Glück ist ortsunabhängig. Wie ein Foto, das sich aus seinem Rahmen nehmen lässt und in einen anderen wieder eingerahmt wird, ohne dass Rahmen noch Foto kaputt gehen. Abhängig ist nur der, der dieses Glück schier stur an einen Ort knüpft. Der das Grundrecht Glück nur dann fühlen kann, nur zu sich selber findet, wenn er flieht. Flieht in die Ferne um sich dort erneut zu finden, dorthin, wo Schuhe entbehrlich sind und Sonnencreme lebensnotwendig.

Glück liegt bestimmt auch in der Ferne, ja, vielleicht hat‘s das Glück dort, wo die Sonne ihr größtes Aggressionspotenzial hat, sogar etwas leichter, denn jedes Kind weiß, dass Vitamin D mit Endorphinen in harmonischen Symbiosen leben. Glück sprudelt hervor, wenn wir mit Walen waghalsig witzeln, auf Winterwellen reiten oder Haien heimlich hi sagen. Wir glauben fest daran, dass diese magischen Momente uns mit bunten, nie verblassenden Erinnerungen ausmalen. Für’s Leben zeichnen. Sie sind, so denken wir, der Stoff, aus dem Charaktere sind, der Fels in der Brandung, das Schleifpapier, das ihn poliert. Aber auch beim Reisen finden wir nicht zu uns selbst. Wir tragen unseren Ballast im Backpack, egal, wie weit weg wir uns bewegen.

Deshalb, ein Appell an dich, an mich, an uns, aus gegebenem Anlass: lasst uns zuhause reisen, reisen in uns, unseren Lieblingsmenschen, unseren Erlebnissen und Fantasien, unseren Ängsten oder in der lokalen Variante des tropischen Dschungels. Lasst uns Erinnerungen mit Melodien verzier’n. Lasst uns all das schätzen und beschützen lernen, das wir, die wir zu den privilegierten paar Prozent gehören, unser Eigen nennen dürfen. Denn Glück ist nicht in Orte zu fassen.

Der Beitrag Laune der Natur erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/poetry-slam/feed/ 0 3254
Schützt Deutschland seine Kinder ausreichend? https://yasminum.com/schuetzt-deutschland-seine-kinder-ausreichend/ https://yasminum.com/schuetzt-deutschland-seine-kinder-ausreichend/#respond Tue, 26 May 2020 22:03:37 +0000 https://yasminum.com/?p=3069 Der Beitrag Schützt Deutschland seine Kinder ausreichend? erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Kindesmissbrauch- Wir brauchen mehr Prävention & Aufklärung

Claudia, das bin ich, 34 Jahre, Ärztin aus Frankfurt und in der Weiterbildung zur Allgemeinmedizinerin.

Durch die Pressekonferenz des Bundeskriminalamtes und der Deutsche Kinderhilfe bin ich wieder einmal auf das Thema Kindesmissbrauch aufmerksam geworden. Ein Thema, das schwere Kost ist und auch nicht jeder hören und sich damit auseinandersetzen möchte. Dabei sind die Kinder unser Fußabdruck auf der Erde. Durch die Kontakte Beschränkung waren/ sind Kinder und Ihre Familien unterbrochen zusammen. Oftmals auf sehr engem Raum ohne richtige Privatsphäre. Die Kinder wurden nicht mehr gesehen. Denn Schulen, Kindergärten, Nachmittagsbetreuungen, sie alle tragen dazu bei die Kleinen zu schützen.  Sie sehen wie es einem Kind geht und erkennen, wenn Gefahr in Verzug sein könnte.

Im Kinderschutz muss in Deutschland noch sehr viel passieren. Nur wenige wissen, dass ein Vertragsverletzungsverfahren der Europäischen Kommission gegen Deutschland läuft, weil es seine Kinder nicht genügend vor sexueller Gewalt und Ausbeutung schützt. Die Forderung der Innenminister von Bund und Ländern nach einer Anpassung der Mindest- und Höchst Strafandrohungen bei sexueller Gewalt gegen Kinder werden vom Bundesjustizministerium ignoriert. Prävention und Aufklärung müssen so früh wie möglich beginnen, ein zu frühes Alter gibt es hierfür nicht. Kinder müssen Ihren Körper entdecken, kennenlernen, verstehen und wissen das er IHNEN ALLEINE gehört.

In der Pressekonferenz sprach man sich für deutlich mehr Prävention aus, insbesondere wenn es um Täter im Kindes- und Jugendalter handelt. Denn sexuelle Gewalt wird gehäuft von Kindern und Jugendlichen begangen. (10,2% unter 14 Jahren, mehr als 21,2% unter 18 Jahren.) Man spricht dann von sexueller Übergrifflichkeit.

Weiterhin ist es erschreckend, dass Kinderpornographie und sexuelle Gewalt gegen Kinder auch hier auf Instagram (auch in anderen sozialen Netzwerke) vermehrt zu finden sind. Ich dachte immer, dass solche Bilder/ Videos direkt beim Hochladen geprüft und gelöscht werden. So kennen wir es zumindest bei „Nippel- Bildern“ … Ich wurde aber eines Besseren belehrt…

Denn den Plattformbetreiber drohen keine Konsequenzen… – ja KEINE! 

Laut BKA steigen die Zahlen der Hinweise auf Missbrauch Darstellungen… doch warum? In USA z.B. ist ein Provider dazu verpflichtet, kinderpronographische Inhalte zu melden. Allein 62.000 Hinweise waren in Bezug auf Deutschland, im Jahr 2019, zu setzen… Doch wegen unzureichender Vorratsdatenspeicherung konnten sehr viele Fälle gar nicht erst nachverfolgt werden…  WARUM schläft Deutschland? Warum gibt es hier in Deutschland keine Meldepflicht der Provider? Aktuell werden nur Fälle vom Provider an der BKA weitergeleitet, die extern gemeldet wurden.

Nun stellt sich die berechtigte Frage: Schützt Deutschland seine Kinder ausreichend?

Was mache ich, wenn ich kinderpornografischen Inhalt im Netz bzw. in sozialen Netzwerken angezeigt bekomme?

  1. Strafanzeige bei Ihrer örtlichen Polizeidienststelle erstatten.
  2. Die Inhalte bei den Betreibern der sozialen Netzwerke melden. Diese sind verpflichtet, die Inhalte ohne zeitlichen Verzug zu prüfen und zu löschen.
  3. In keinem Fall selbst die Inhalte teilen oder herunterladen!

Erklärung hierfür vom BKA lautet:

„Aufgrund der föderalen Struktur der Bundesrepublik Deutschland liegt die Polizeihoheit grundsätzlich bei den Bundesländern. Das bedeutet, dass für Straftaten jeder Art grundsätzlich zuerst die örtlichen Polizeidienststellen der erste Ansprechpartner sind. Sollte dann im Laufe der Ermittlungen eine Einbindung des Bundeskriminalamtes (BKA) erforderlich werden, so geschieht dies über polizeiliche oder justizielle Kanäle. Die Zuständigkeiten des BKA auf dem Gebiet der Strafverfolgung/Ermittlung sind eng begrenzt auf die in § 4 BKAG genannten Fälle.“

Bleibt aufmerksam und schaut nicht weg.

Der Beitrag Schützt Deutschland seine Kinder ausreichend? erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/schuetzt-deutschland-seine-kinder-ausreichend/feed/ 0 3069
Fragen an einen Fitness Coach https://yasminum.com/fragen-an-einen-fitness-coach/ https://yasminum.com/fragen-an-einen-fitness-coach/#respond Mon, 18 May 2020 08:24:41 +0000 https://yasminum.com/?p=3024 Der Beitrag Fragen an einen Fitness Coach erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Sascha ist A-Lizenz Fitnesstrainer, lizensierter Ernährungsberater, Medical Trainer und schreibt gerade seinen Bachelor in Sportwissenschaften. Wir haben ihm ein paar Fragen gestellt.

tipps-fitnessexperten -yasminum

Sara: Was sind die typischen Fehler, die du oft beobachtest?

Sascha: Klar, die häufigsten Fehler sieht man zumeist auf der Trainingsfläche, wenn Kunden ineffektive Übungen machen, falsche Techniken ausführen und/oder zu viel Gewicht für eine Übung benutzen, im schlimmsten Fall alles gleichzeitig. Im Bezug auf Fitnesstraining sind aber meist die Fehler die größten, die man nicht direkt beobachten kann. So wissen viele nicht, dass man sich unbedingt an einem Trainingsplan orientieren sollte, um erfolgreich die eigene Leistungsfähigkeit effektiv und nachhaltig zu steigern. Dazu sollte man nach und nach die Trainingsintensität zumindest leicht steigern. Stattdessen wird immer wieder das gleiche Training absolviert, was nach kurzer Zeit zu keinen weiteren Resultaten und damit zur Abnahme der Motivation führt. Auch vergleichen sich viele Anfänger unbewusst mit Personen, die schon jahrelang trainieren und sind daher schnell unzufrieden und demotiviert. Diese beiden Punkte führen in viele Fällen dazu, dass die Motivation nach und nach verschwindet und viele dann nach kurzer Zeit wieder aufgeben. Beim Training sollte  man stattdessen den Fokus allein auf sich selbst setzen und bei jedem einzelnen Training versuchen, sich ein wenig zu verbessern. Sich nur vergleichen mit der Person, die man gestern war.

Und sonst mit NICHTS UND NIEMAND ANDEREM!

Viele denke leider auch, dass sie mit Sport automatisch abnehmen. Finden gleichzeitig aber keine Änderungen in der Ernährung statt, werden die gewünschten Fortschritte nur wesentlich schwieriger oder letztendlich leider auch gar nicht erreicht. Der letzte und einer der größten Fehler ist, dass viele Angst haben, etwas falsch zu machen und dann stattdessen an sehr einfach zu bedienenden, aber ineffektiven Maschinen trainieren oder dann vor lauter Unsicherheit ganz mit dem Training aufhören.

Sara: Wie kann man seinen Schweinehund am besten überwinden?

Sascha: Zunächst einmal sensibilisiere ich meine Kunden, was man sich und damit zumeist auch der Familie mit wenig Bewegung und schlechter Ernährung antut. Das ist den meisten Leute nicht wirklich bewusst, auch wenn sie sagen, dass Sie es wissen. Die Folgen auf unsere Gesundheit und damit unser Leben sind verheerend. Entwickelt man eine Krankheit wie Adipositas, Diabetes Typ 2, Bluthochdruck o.ä., ist dies zumeist nicht nur mit der Einnahme von Medikamenten und deren Nebenwirkungen, sondern auch mit starken Einschränkungen im Alltag und dem Alltag der Familien verbunden. Dies sollte zunächst einmal viel stärker in das Bewusstsein der Menschen gerückt werden. Im alltäglichen Leben gibt es auch einige Tricks, wie man die “Schweine-Hund-Momente” umgehen kann. So hilft es vielen, die sportliche Aktivität schon vorher zu planen, also        z.B. am Abend davor die Sporttasche zu packen und ins Auto zu stellen. Und/oder sich zu überlegen, was genau man trainieren möchte, um am nächsten Tag dann direkt vor oder nach der Arbeit zu trainieren. Und/oder sich mit anderen Freunden zum Sport zu verabreden, verringert ebenfalls die Wahrscheinlichkeit, dass sich der Schweinehund durchsetzt. Generell sollte man versuchen, Sport zu einer Routine werden zu lassen, indem man sich z.B. an festen Tagen in der Woche sportlich betätigt und, wie oben schon gesagt, am besten direkt vor oder nach der Arbeit Sport macht, um zu Hause gar nicht erst in den berühmten “Schweinehund-Moment auf der Couch” (den, glaube ich, jeder kennt) zu kommen. Denn selbst für Sportbegeisterte ist es schwer, sich nach einem langen Tag nochmal von der Couch aufzuraffen, wenn man es sich erst einmal bequem gemacht hat.

schweinehund überwinden-yasminum

Sara: Wie fängt man am besten an? Welches Training würdest du Anfängern empfehlen?

Sascha: Jeder Anfänger sollte, bevor er das erste Mal Sport macht, zu einem Arzt gehen und dort einen Gesundheitscheck machen, um eventuelle schon bestehende Einschränkungen festzustellen.

Dann sollte man sich einen Personal Trainer suchen und sich, sofern finanziell realisierbar, einen für seine/ihre Voraussetzungen und Ziele geeigneten Trainingsplan erstellen und darin einweisen lassen. Zumeist sind solche Pläne mit Personal Trainer beim Start einer Fitnessstudio-Mitgliedschaft dabei, allerdings ist die Qualität des Plans auch sehr von der „Qualität“ des Trainers abhängig. Daher sollte man am besten zuvor Qualifikationen und Erfahrungen des Trainer z.B. im Internet prüfen. Womit man am Anfang am wenigsten falsch machen kann, ist Cardio-Training, das vor allem bei Menschen mit starkem Übergewicht zunächst einmal zu empfehlen ist. Dabei sollten vor allem gelenkschonende Alternativen wie Fahrrad fahren oder Stepper gewählt werden. Es ist sehr häufig so, dass bei starkem Übergewicht die Beweglichkeit eingeschränkt ist und viele Kraftübungen nicht richtig ausgeführt werden können. Daher helfen zunächst Ernährungsumstellung und Cardiotraining das Körpergewicht zu reduzieren. Dann erst sollte mit einem zieloriertieren und geplanten Krafttraining begonnen werden.

Sara: Wie oft sollte man deiner Meinung nach trainieren?

Sascha: Dies ist natürlich komplett abhängig von der Zielsetzung. Möchte man als Mann innerhalb von kurzer Zeit, wir sprechen hier von 1-2 Jahren, möglichst viele Muskeln natural aufbauen, können Trainingshäufigkeiten von bis zu 6 Mal pro Woche bei richtiger Planung sinnvoll sein. Dies ist allerdings kein absolutes Muss. Es häufen sich mehr und mehr die wissenschaftlichen Belege, dass man sich für optimale Gesundheit am Tag 40 Minuten intensiv (z.B. Joggen, Krafttraining) oder 90 Minuten moderat (z.B. Spazieren gehen, 10000 Schritte/Tag) bewegen soll. Meiner Meinung nach, und dabei halte ich mich lieber an wissenschaftliche Erkenntnisse, reicht eine sportliche Betätigung von einer Stunde alle zwei Tage (sprich 3-4/Woche) völlig aus, um sowohl Gesundheit als auch Aussehen zu verbessern.

Sara: Ist Krafttraining auch was für Frauen? Was sagst du?

Sascha: Krafttraining ist geeignet für jeden Menschen ohne schwerwiegende Krankheiten ca. ab dem 15. Lebensjahr, also auf jeden Fall auch für Frauen. Viele Damen, die Krafttraining machen, berichten, dass sie durch Krafttraining, sehr viel zufriedener mit sich und ihrem Körper sind und dadurch viel selbstbewusster auftreten. Gerade Frauen gehen oft sehr kritisch mit sich und ihrem Äußeren um. Es gibt Frauen, die sich so akzeptieren, wie ihr Lebensstil sie geformt hat und das ist auch gut so. Für alle anderen Frauen ist Kraftsport die optimale Gelegenheit, den Körper nach ihren Vorstellungen zu formen und dabei gesünder und noch selbstbewusster zu werden. Dabei sollte aber beachtet werden, dass das Frauentraining zumeist einen anderen Fokus hat, bzw. haben sollte, als das oberkörperlastige Männertraining. Nicht nur das typische “Bauch-Beine-Po”-Training, sondern sollte auch in geringerem Maße der Rest des Körper trainiert werden, um Disbalancen und damit einhergehende Schmerzen zu verhindern. Und das wichtigste: Nur ein ganz ganz kleiner Prozentsatz der Frauen kann ohne die Einnahme von leistungsfördernden Mitteln eine Muskelmasse aufbauen, die als männlich angesehen werden könnte. Selbst dann wären jahrelanges, intensives, auf Muskelaufbau ausgerichtetes Training und hochkalorische Diäten notwendig, um dieses “männliche” Aussehen zu erreichen.

Also liebe Damen: keine Angst vor Krafttraining; es formt euch viel eher weiblich als all die Trainings davor, wenn es richtig ausgeführt wird.

Sara: Was kann man gegen die typischen Probleme, wie Knie oder Rückenschmerzen machen?

Sascha: Zunächst einmal natürlich zum Arzt gehen und sich eine Diagnose holen.

80% der Rückenschmerzen in Deutschland sind allerdings unspezifisch, d.h. es kann keine genaue Ursache gefunden werden. Der häufigste Grund dafür sind Fehlhaltungen im Alltag und ein Mangel an körperlicher Aktivität und Leistungsfähigkeit. Die allermeisten dieser Rückenschmerzen lassen sich mit einer Kombination aus Ausdauer-, Kraft-, und Beweglichkeitstraining kurieren oder zumindest erheblich verbessern. Immer mehr Fälle von Rückenschmerzen sind aber auch psychologisch bzw. stressbedingt und brauchen daher mehr als nur Training. Bei Knieschmerzen ist das schon ein wenig komplizierter. Liegt eine Verletzung vor, so sollte dies natürlich zunächst einmal gemäß der ärztlichen Empfehlung auskuriert werden und anschließend ein geeignetes Aufbautraining für die umliegende Muskulatur (zumeist v.a. der hinteren Oberschenkelmuskulatur) durchgeführt werden. Wird nach der Untersuchung keine Verletzung festgestellt und es bestehen trotzdem Schmerzen, kann oft ein Dehnprogramm für die um das Knie liegende Muskulatur zu einer Schmerzlinderung oder sogar Schmerzbeseitigung helfen. Generell empfehle ich bei körperlichen Schmerzen ohne direkt erkennbaren Grund Roland Liebscher-Bracht, der mit seiner Öffentlichkeitsarbeit zum Thema Schmerzen auf Portalen wie Youtube oder Instagram sehr aktiv und erfolgreich ist und auch mir bei Knie- und Rückenschmerzen in der Vergangenheit helfen konnte.

Sara: Warum machst du Krafttraining?

Sascha: Ich selbst habe mit dem Krafttraining begonnen, da ich mich mit 15 Jahren beim Fußballspielen schwer am Fuß verletzt hatte. Mein Trainer meinte damals zu mir, dass ich auf meinen damals sehr dürren Körper ein paar Kilo Muskeln draufpacken sollte, um nicht den Anschluss nach meiner Verletzung zu verlieren. Nachdem die Verletzung auskuriert war, begann ich wieder zu spielen, merkte aber nach kurzer Zeit, dass mir das Krafttraining wesentlich mehr Spaß machte. Nachdem ich kurz darauf ein weiteres mal umknickte, beendete ich meine Laufbahn und fing an, ausschließlich Kraftsport zu betreiben.

Heute mache ich Krafttraining immer noch hauptsächlich aus Spaß. Natürlich spielen auch ästhetische und gesundheitliche Aspekt eine Rolle. Die Möglichkeit aber, messbar mein “gestriges Ich” zu schlagen und meinen Körper voll und ganz an sein Limit zu bringen, ist allerdings bis heute meine Hauptmotivation.

Sara: Welche Rolle spielt Ernährung für dich? Wie ernährst du dich?

Sascha: Ernährung sollte bei jedem Menschen einen mindestens so hohen Stellenwert haben wie Bewegung. Für unsere Gesundheit scheint die Ernährung sogar noch wichtiger zu sein als Sport und Bewegung. Um sportbezogene, ästhetische oder gesundheitliche Ziele nachhaltig und langfristig zu erreichen und zu halten, ist eine auf das Ziel ausgerichtete Ernährung sehr wichtig. Leider wird uns sowohl in der Schule als auch danach so gut wie nichts über Ernährung, Sport und deren Wichtigkeit beigebracht. Deshalb ernähren sich die allermeisten unwissend und eher zufällig. Hochkalorische, vergleichsweise günstig erscheinende, industriell verarbeitete und auf unsere Geschmäcker optimierten Lebensmittel führen dazu, dass die Menschen davon auf ganz verschiedene Art und Weise krank werden.

Für mich spielt Ernährung eine sehr große Rolle. Deshalb habe ich mich in den letzten Jahren sehr intensiv damit auseinandergesetzt habe und bin zu dem Schluss gekommen bin, dass eine vollwertig pflanzliche Ernährung sowohl für meine Gesundheit als auch für unseren Planeten und das globale Tierwohl am besten ist. Dabei denken leider die meisten nur Schwarz Weiß. Auch ich esse mal ein bisschen Käse auf einer Pizza oder Tortillas mit Süßmolkenpulver. Dies versuche ich aber, so minimal zu halten wie es geht und den allergrößten Teil meiner täglichen Kalorien mit frischen, vollwertigen und pflanzlichen Lebensmittel zu decken. Es muss sich nicht jeder vegan ernähren (auch wenn das schön und wünschenswert wäre). Aber schon die Einsicht, dass die Reduktion tierischer Produkte in vielerlei Hinsicht gesundheitsförderlich ist, ist ein großer Schritt in die richtige Richtung.

Sara:  Gibt es etwas, was du unserer Community mit auf den Weg geben möchtest?

Sascha: Wenn ihr euch entscheidet, etwas für eure Gesundheit zu tun und sowohl mit Sport und/oder Ernährungsumstellungen beginnt, sind vor allem 3 Dinge wichtig: Geduld, Fokus auf sich selbst – und nicht auf das, was andere machen oder schon erreicht haben – und das Einholen von Handlungsempfehlungen von Profis wie Personal Trainern, Ernährungscoaches und/oder Ärzten. Veränderungen sind Prozesse, die Zeit brauchen und diese sollte man sich selbst auch geben, ohne dabei das Wichtigste im Leben aus den Augen zu verlieren: Freude am Leben und an dem was ihr tut.

Sascha Köhler

Instagram: @saschaxohler

Du hast Fragen? dann schreib sie unten in den Kommentaren oder schreib Sascha eine Instagram DM

Und jetzt ab zu unserem Home-Workout Planer by Sascha klicke hier

body shero

Der Beitrag Fragen an einen Fitness Coach erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/fragen-an-einen-fitness-coach/feed/ 0 3024
Corona und die Haut https://yasminum.com/corona-und-die-haut/ https://yasminum.com/corona-und-die-haut/#respond Tue, 12 May 2020 22:35:44 +0000 https://yasminum.com/?p=2994 Der Beitrag Corona und die Haut erschien zuerst auf Yasminum.

]]>

Hallo ihr Lieben 🙂 Ich darf euch als Gastbloggerin ein paar Tipps geben, wie ihr eure tägliche Pflege auf die momentanen Anforderungen anpassen könnt, wenn eure Haut durch das Tragen von Gesichtsmasken ein bisschen leidet.

Als gelernte Drogistin, Abschluss 1988, Make-up Artist freiberuflich seit ’91 und seit 2003 in einer der bekanntesten Parfümerien weltweit bin ich immer ganz vorne mit dabei wenn es was Neues gibt. Jetzt also die Probleme mit dem Tragen von Masken.

Ich selber stand schon im Laden und hatte also mehr oder weniger den ganzen Tag die Reibung und die Feuchtigkeit schon im Selbstversuch. Dabei fällt mir auf, dass ich genähte Masken, ob aus Baumwolle oder mit Synthetikfasern besser vertrage als die Einwegmasken. Diese OP-Masken schubbern mehr, liegen enger an oder das Material ist nichts für meine Haut. Ich habe sofort Entzündungen bekommen.

maske und die haut

Um so eine Entzündung zu behandeln, die durch manuelle Reize entsteht, darf man keine klassischen Anti-Pickel-Gels oder Salben verwenden. Die wirken meist über Austrocknung und mit Fruchtsäuren. Das wäre kontraproduktiv. Bewährt hat sich da bei mir Zinksalbe. Ich mag sehr gerne die von Weleda, die Calendula Babycreme. Ist eine Popocreme für den Windelausschlag, aber durch Ringelblume, Sesamöl und eben Zink auch für andere Hautprobleme ein Lösungsweg. Man darf allerdings nicht auf Duftstoffe reagieren, leider ist die Salbe parfümiert.

Bitte auch kein Teebaumöl pur verwenden, wie alle ätherischen Öle darf das nur verdünnt in Öl oder einer wässrigen Lösung auf die Haut. Sonst kann es allergische Reaktionen geben. Panthenol beruhigt starke Rötungen, auch hier gibt es in der Naturdrogerie inzwischen einige Produkte. Auch ein Aloe Gel kann helfen, ähnlich wie beim Sonnenbrand.

Durch die Masken kann die Haut aber auch einfach nur austrocknen. Deswegen braucht sie weiterhin die reichhaltigeren Cremes, die wir eigentlich im Winter verwenden würden. Selbst fettige Haut benötigt Feuchtigkeit. Hyaluronsäure in Cremes oder ein einem extra Serum ist hier eine Möglichkeit. Ein Tropfen Öl schließt die Feuchtigkeit ein, es darf gerade etwas okklusives über die ganze Pflege, zumindest auf die besonders strapazierte Wangenpartie.

Bei der Reinigung solltet ihr darauf achten, dass die nicht austrocknet. Also eher ein cremiges Produkt verwenden als ein stark schäumendes Waschgel. Wenn ihr, wie ich, gerade an Make-up spart, muss es auch nicht die Double Cleanse sein, es reicht ein Waschgang. Ein guter Toner sorgt dafür, dass Kalk- und andere Rückstände vom Leitungswasser neutralisiert werden und rückt den pH-Wert wieder in den idealen Bereich. Alkohol und Duftstoffe brauchen wir nicht drin, dafür darf es gerne Hyaluronsäure oder beruhigende Aloe sein.

Verzichten sollten wir momentan auf die ganzen radikalen Behandlungen. Hoch konzentrierte Fruchtsäure, Retinol, Vitamin C würden jetzt nur zusätzlich reizen. Es gibt Alternativen. Milchsäure löst nur ganz sanft tote Hornschüppchen in der Oberhaut, regt gleichzeitig aber die Bildung hauteigener Feuchtigkeit an. Retinoide sind die milde, gut verträgliche Version von echtem Retinol, unterstützen die Haut aber genauso beim Aufbau von Kollagen und mildern kleine Fältchen. Am besten nachts auftragen, mit einem Hyaluronserum kombinieren und noch Moisturizer drüber geben. Am besten nicht jeden Abend verwenden, sondern der Haut eine Pause gönnen. In der kann man eine Pflegemaske auftragen, es gibt tolle Overnight Masken, die die Haut richtig mit Feuchtigkeit vollpumpen.

Vitamin C Ester in einem öligen Serum machen gerade mehr Sinn als sehr sauer eingestellte Seren mit dem reinem Vitamin, die im pH-Bereich von unter 3 liegen. Das verträgt eh nicht jede Haut und jetzt sollte man sie mit so etwas nicht noch zusätzlich fordern. Im Wechsel mit Retinoiden nachts oder tagsüber als Antioxidant wirkt Vitamin C gegen Hautalterung.

Der Fokus liegt im Moment eher auf verwöhnen, sanfte Methoden anwenden, einer guten Feuchtigkeitspflege. Microneedling, Dermabrasion und Co. Machen wir dann wieder nächstes Jahr.

Alles Liebe Eure Angi

von http://glamsquadmuc.blogspot.com/

Der Beitrag Corona und die Haut erschien zuerst auf Yasminum.

]]>
https://yasminum.com/corona-und-die-haut/feed/ 0 2994